Grillsoßen selbst gemacht

Print Friendly, PDF & Email
Mit diesen selbstgemachten Grillsoßen wird es das perfekte Grillvergnügen
Grillsoßen
Selbstgemacht und lecker

Lecker, wie es duftet, wenn Fleisch und Gemüse auf dem Grill brutzeln – da fehlen nur noch die passenden Grillsoßen, damit das Grillvergnügen perfekt ist.

Mit unseren Grillsoßen wird es garantiert lecker, darauf kann man sich verlassen:

Grillsoßen, Grillsossen selbst gemacht
Barbecuesoße

Dieser Dip ist ein echter Klassiker. So wird´s gemacht:

1 große Zwiebel klein hacken und in Öl anschwitzen. 250 ml passierte Tomaten, 2 EL Worcestersoße, 1 EL Chilipulver und 1 EL Honig hinzugeben. Anschließend 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn Sie es süßer mögen, nehmen Sie etwas mehr Honig. Anschließend die Soße drei Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

Erdnuss-Soße

Asiatisch und herzhaft:

100 ml Kokosmilch mit 150g Erdnussbutter aufkochen. 1 EL Sojasoße dazugeben, mit Salz, Zucker, Curry-, Paprikapulver und Chiliflocken würzen. Diese Grillsoße schmeckt sehr lecker zu Geflügelfleisch.

Basilikum-Aioli

Passt perfekt zu Gemüse und Meeresfrüchte:

1 Ei mit zwei gepressten Knoblauchzehen, 1 handvoll Basilikum, etwas mittelscharfem Senf, Salz, Pfeffer, Zucker, weißem Balsamico und 250 ml Rapsöl pürieren, dadurch wird die Grillsoße schön cremig.

Selbstgemachte Mayonnaise

Das Gerücht, dass selbstgemachte Mayonnaise kompliziert herzustellen ist hält sich hartnäckig. Aber mit der richtigen Technik und etwas Fingerspitzengefühl klappt die leckere Sauce in wenigen Minuten selbst. Hier ist unser geling sicheres Rezept für selbstgemachte Mayonnaise.

Grillsoßen
Zu saftigen Spareribs passt am besten Barbecuesoße.

Auch in unserem Blog: Kennen Sie schon unsere Tipps zum richtigen Fleisch grillen oder zu den Garzeiten von Grillfisch?

1000Haushaltstipps.de
Eine Sammlung von Haushaltstipps und -tricks: 
Hier finden Sie eine laufend erweiterte Sammlung von Tipps und Tricks, die in vielen Bereichen des Haushalts helfen, die anfallenden Arbeiten einfach, schnell und gründlich zu erledigen.

PS: Du willst keinen Tipp mehr verpassen? Dann folge uns doch einfach auf Facebook oder Pinterest!

(Visited 487 times, 1 visits today)
🙂 Vielen Dank für's Teilen 🙂

Bildquellen

  • Sechs Dips: © anaumenko / stock.adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner