Selbstgemachte Mayonnaise

Print Friendly, PDF & Email

Mayo aus der Tube oder dem Glas? Kann man machen, muss man aber nicht! Denn wie so manches schmeckt auch die gute alte Mayonnaise am leckersten, wenn sie selbstgemacht ist. Und was in der industriell hergestellten Mayo so drin ist, man möchte es nicht unbedingt wissen…

Dabei ist die Zubereitung von selbstgemachter Mayonnaise wirklich ganz easy – lediglich etwas Fingerspitzengefühl ist gefragt.

Mayonnaise ist die wohl bekannteste Soße der Welt – man isst sie zusammen mit Pommes, auf Burgern, als Dressing in diversen Salaten oder auf Sandwiches. Wegen ihrer Vielseitigkeit ist sie sehr beliebt. Auch beim Grillen hat sie ihren festen Platz.

Das Gerücht, dass Mayonnaise selbst herzustellen kompliziert ist, hält sich hartnäckig. Aber mit der richtigen Technik klappt die leckere Sauce in wenigen Minuten selbst. Hier ist unser geling sicheres Rezept für selbstgemachte Mayonnaise.

Und das Beste an unserer Mayonnaise:

Sie ist in zehn Sekunden selbst gemacht! Und für selbstgemachte Mayonnaise brauchst du nur ein paar Zutaten die man eigentlich immer im Haus hat und ein wenig Fingerspitzengefühl.

selbstgemachte Mayonnaise

Leckere selbstgemachte Mayonnaise

Gericht Dip
Land & Region Europa

Equipment

  • 1 hohes, schmales Gefäß z. B. hoher Messbecher
  • 1 Stabmixer

Zutaten
  

  • 1 Ei
  • 100 ml Pflanzenöl
  • 1 EL Senf mittelscharf
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Anleitungen
 

  • Die Zutaten aus dem Kühlschrank holen und warten, bis sie Zimmertemperatur erreicht haben.
  • Die Zutaten (wichtig: das Ei zuerst!) in den Messbecher geben. Den Stabmixer bis zum Boden hineinstecken. Anschalten und dann auf höchster Stufe vorsichtig und langsam nach oben ziehen.
  • Sobald eine feste und cremige Emulsion entstanden ist, abschmecken und nach Geschmack nachwürzen.
Tipps:
  • Diese Mayonnaise ist höchstens einen Tag im Kühlschrank haltbar und sollte möglichst schnell verbraucht werden, sonst besteht Salmonellengefahr!
  • Aus der Mayo wird eine leckere Remoulade, wenn man nach Fertigstellung noch einen Spritzer Weißweinessig, etwas saure Sahne oder Joghurt, gehackte Cornichons und 2-3 EL frisch gehackte Kräuter wie Petersilie, Dill, Schnittlauch, Estragon oder Kerbel dazugibt.
  • Du solltest nur ganz frische Eier für deine Mayonnaise verwenden und alle Zutaten müssen Zimmertemperatur haben.
Burger  mit selbstgemachter Mayonnaise
Burger schmecken mit selbstgemachter Mayo noch mal so gut!

Hast du auch schon einmal Mayo selbst gemacht? Wir freuen uns auf deine Tipps und Ideen in den Kommentaren!

1000Haushaltstipps.de
Eine Sammlung von Haushaltstipps und -tricks: 
Hier finden Sie eine laufend erweiterte Sammlung von Tipps und Tricks, die in vielen Bereichen des Haushalts helfen, die anfallenden Arbeiten einfach, schnell und gründlich zu erledigen.

1000 Tipps für den Haushalt …
Wenn Sie noch Rezepte, Tipps zur Gesundheit, Hausputz, Wäschepflege, Fleckenmittel, Recycling, Anregungen zur Ungezieferbekämpfung  oder, oder, oder… haben, senden Sie uns eine kurze Nachricht.

Folge uns auf FACEBOOK, TWITTER oder PINTEREST, um weitere tolle Haushaltstipps zu erhalten!

(Visited 36 times, 1 visits today)
🙂 Vielen Dank für's Teilen 🙂

Letzte Aktualisierung am 30.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bildquellen

  • selbstgemachte Mayonnaise: © tashka2000 / stock.adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner