Kategorie: Gartentipps

0

Glänzende Blätter

Ein altbewährter Trick bei Zimmerpflanzen ist es, die Blätter mit lauwarmen Bier abzuspritzen. Blumenblätter können wahre Staubfänger sein. Um sich viel Arbeit zu ersparen, sollten Sie sie mit Fett oder Glyzerin abreiben. Dadurch kann...

0

Tomaten auf der Fensterbank

Inzwischen hat man Tomatenpflanzen gezüchtet, die auch im Zimmer auf der Fensterbank Früchte ansetzen. Sie bleiben zwar klein, schmecken aber süßer und gehaltvoller. 1000 Tipps für den Haushalt … Wenn Sie noch Rezepte, Tipps...

1

Kräuter auf der Fensterbank

Sie duften herrlich, geben Gerichten eine raffinierte Note und sind gesund: frische Kräuter. Viele Kräuter lassen sich auch in Pflanzkästen auf der Fensterbank ziehen. Dafür eignen sich besonders: Basilikum, Beifuß, Dill, Kerbel, Kresse, Petersilie,...

0

Gartenbeleuchtung

Garten beleuchten Bei Einbruch der Dämmerung hat in vielen Gärten der Zauber ein Ende: Bäume und Beete verschwinden im Dunkeln. Dabei lässt sich die Nutzungsdauer im Garten mit der richtigen Beleuchtung leicht verlängern. Mit...

0

Richtig umtopfen

Tipps für Balkon- und Zimmerpflanzen Im Frühjahr wird es bei den meisten Blumen Zeit, sie umzutopfen. Warten Sie damit nicht zu lange, denn die Wurzeln brauchen Platz. Wenn es zu eng wird, werden die...

0

Gartenpflege

Mit Kräuterauszügen in Jauchen und Brühen kann der Gartenbesitzer vorbeugend tätig werden. Die darin enthaltenen Mineralstoffe und Spurenelemente wirken auch wachstumsfördernd. Für Jauchen werden ein Kilogramm Frischkraut (oder 150 Gramm Trockenkraut) mit zehn Liter...

0

Gartentipps – Biotonne

Tipps für die Biotonne Beim kleinen Bioeimer in der Küche den Boden mit Zeitungspapier bedecken, das saugt die Feuchtigkeit auf. Die Bio-Abfälle erst antrocknen lassen, bevor man sie in den Eimer gibt.  Am besten...