Eindecken – Tischdecke

Print Friendly, PDF & Email

Die Tischdecke

Unter die Tischdecke wird optimalerweise eine Molton-Unterlage gelegt. Sie verhindert laute Geräusche beim Abstellen von Geschirr auf dem Tisch und lässt das Tischtuch nicht so schnell verrutschen. Auf die Unterlage wird dann die Tischdecke aufgelegt.

Tischdecke


Eine Tischdecke hat, wenn man sie aufklappt, drei Falten, so genannte Brüche, die man Oberbruch, Mittelbruch und Unterbruch nennt. Da der Oberbruch einen leichten Schatten auf die Tischdecke wirft, legt man ihn möglichst nah an die Lichtquelle, das heißt, man legt ihn parallel zur Lichtquelle. Wenn auf dem Tisch große Tischdecken, so genannte Tafeltücher verwendet werden, sollten sie von mindestens zwei Personen aufgelegt werden, um zu vermeiden, dass die Decke kraus wird.

Bei mehreren übereinander liegenden Tafeltüchern sollte man darauf achten, dass die Brüche genau ineinander übergehen und dass der Überhang der einzelnen Tücher gleichlang ist.

Damit Sie sich immer mit Stil in Szene setzen können, haben wir Ihnen die wichtigsten Tipps zum Tischverhalten zusammengefasst. Wo Sie diese dann einsetzen – ob beim Geschäftsessen oder beim Tête-à-tête mit einer neuen Bekanntschaft – bleibt Ihnen überlassen.


1000Haushaltstipps.de
Eine Sammlung von Haushaltstipps und -tricks: 
Hier finden Sie eine laufend erweiterte Sammlung von Tipps und Tricks, die in vielen Bereichen des Haushalts helfen, die anfallenden Arbeiten einfach, schnell und gründlich zu erledigen.

Wenn Sie noch Rezepte, Tipps zur Gesundheit, Hausputz, Wäschepflege, Fleckenmittel, Recycling, Anregungen zur Ungezieferbekämpfung  oder, oder, oder… haben, senden Sie uns eine kurze Nachricht.

(Visited 42 times, 1 visits today)
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.