Küche

So denken Sie Gläser richtig ein und beeindrucken Ihre Gäste!

Print Friendly, PDF & Email

Haben Sie schon einmal vor einer großen Feier gestanden und sich gefragt, wie Sie die Gläser richtig eindecken können? Das richtige Eindecken der Gläser kann einen großen Einfluss auf das Gesamtbild Ihrer Tischdekoration haben und zeigt, dass Sie sich um die Details kümmern. Folgen sie einfach unseren Tipps und Sie werden sehen, wie einfach es ist, Ihre Gläser stilvoll zu präsentieren.

Damit Sie Ihre Gläser richtig eindecken und die Gäste beeindrucken können, gibt es einige wichtige Aspekte zu beachten:

  1. Die Auswahl der Gläser
  2. Die Platzierung der Gläser auf dem Tisch
  3. Die Pflege der Gläser

Die Auswahl der Gläser

Glastypen

Je nach Anlass und Getränk gibt es verschiedene Glastypen, die Sie berücksichtigen sollten. Hier eine Liste der gängigsten Glastypen:

  • Weingläser
  • Sektgläser
  • Biergläser
  • Wassergläser
  • Cocktailgläser

Anzahl der Gläser

Die Anzahl der Gläser hängt von der Anzahl der Gäste und den Getränken ab, die Sie servieren möchten. Als Faustregel gilt, dass man pro Gast mindestens zwei Gläser eindecken sollte – eines für Wasser und eines für Wein oder ein anderes Getränk.

Die Platzierung der Gläser auf dem Tisch

Reihenfolge

Die Gläser sollten in einer bestimmten Reihenfolge platziert werden, um einen harmonischen Gesamteindruck zu erzeugen. Hier ist eine empfohlene Reihenfolge:

  1. Wasserglas
  2. Weinglas
  3. Andere Gläser entsprechend der Getränkeauswahl

Positionierung

Normalerweise befinden sich bei einer Festtafel drei Gläser auf dem Tisch: Eines für Wasser, eines für Weiß- und eines für Rotwein*. Sie stehen hinter den Messern. Beim Einsetzen beginnt man mit dem Richtglas, aus dem das Getränk für den Hauptgang getrunken wird. Meistens ist dies das größte Glas für Rotwein. Gibt es zum Hauptgang Fisch, ist es das Richtglas für Weißwein*. In der Mitte steht das Glas zur Vorspeise und ganz außen, möglichst gut erreichbar, das Wasserglas.

Weitere Gläser können variabel eingedeckt werden, allerdings deckt man immer nur maximal vier ein. Klassisch eingedeckt stehen die Gläser in gerader Linie zum Richtglas, aus optischen Gründen in nach links abnehmender Größe als „fallende Linie“. Wenn man möchte kann man sie auch in Dreiecksform aufstellen.

Hierbei bitte beachten, dass die hohen Gläser hinten (z.B. das Sektglas) stehen und das kleinere (meist das Wasserglas) vorne. Das Likörglas gehört bei einem klassisch gedeckten Tisch nicht zum Eindecken. 

Die Gläser sollten oberhalb des Tellers platziert werden. Achten Sie darauf, dass genügend Platz zwischen den Gläsern vorhanden ist, damit sich Ihre Gäste nicht gestört fühlen und die Gläser leicht zugänglich sind.

Gläser

Die Pflege der Gläser

Reinigung

Vor dem Eindecken sollten Sie sicherstellen, dass die Gläser sauber sind. Spülen Sie sie gründlich mit warmem Wasser und trocknen Sie sie vorsichtig ab, um Wasserflecken zu vermeiden.

Polieren

Ein gut poliertes Glas kann Ihre Gäste beeindrucken. Verwenden Sie ein weiches Tuch, um die Gläser auf Hochglanz zu bringen und Fingerabdrücke zu entfernen.

Lagerung

Wenn Sie bestimmte Gläser nicht regelmäßig verwenden, sollten Sie sie richtig lagern, um Kratzer und Beschädigungen zu vermeiden. Bewahren Sie sie in einer stabilen Box oder in einem Schrank auf, in dem sie vor Staub und möglichen Stößen geschützt sind.

AngebotBestseller Nr. 1
Stölzle Lausitz Rotweinkelch Gläser Power/Rotweinglas 6er Set/Hochwertige Rotweingläser 520 ml/Weingläser Rotwein/Stölzle Rotweingläser
  • DAS AUSDRUCKSSTARKE GLAS – Das Rotweinglas mit moderner und markanter Form – die eckige Kelchform der Designserie Power sorgt mit ihrem geraden Kamin…
  • ELEGANTES DESIGN verwöhnt Gaumen und Augen – die Stölzle Rotweinkelche bieten Ihnen ausreichend Platz zum Schwenken und haben nach unten viel Raum…
AngebotBestseller Nr. 2
SCHOTT ZWIESEL Rotweinglas Taste (6er-Set), zeitlose Weingläser für Rotwein, spülmaschinenfeste Tritan®-Kristallgläser, Made in Germany (Art.-Nr. 115671)
  • Klassisches Rotweinglas: Mit seiner zeitlosen Form und klaren Linienführung bietet das universelle Weinglas verschiedensten Rotweinen Raum zur…
  • Für alle kleinen Momente: Ob beim Pizza-Abend oder Picknick, zum gemeinsamen Partystyling oder entspannt in der Badewanne – die Rotweingläser…

Hat man den Tisch so eingedeckt, können die Gäste kommen!

Auch in unserem Blog: Kennen Sie schon unsere Tipps für perfekte Tischmanieren oder zum Eindecken der Kaffetafel?

Gefällt euch 1000Haushaltstipps.de?

Dann würden wir uns freuen, wenn ihr diese Seite teilt. Zum Beispiel bei Pinterest oder Facebook. Auch über ein Däumchen für unsere Facebook-Seite freuen wir uns – so bleibt ihr zeitgleich auch immer auf dem Laufenden!

(Visited 139 times, 1 visits today)

Letzte Aktualisierung am 12.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert