Küche

Backofen-Umrechnung Ober-/Unterhitze zu Umluft

Print Friendly, PDF & Email

Backofen-Umrechnung – In alten Kochbüchern aus Zeiten, in denen es nur Ober- und Unterhitze oder sogar nur Holz- und Kohleöfen gab, hat man das Problem, dass es keine Angaben für Umluftöfen gibt. Deshalb hier die Umrechnungstabelle:

Die Umrechnung der benötigten Backtemperatur von Ober- und Unterhitze auf Umluft ist kinderleicht. Mit minus 20 rechnen wir von der Ober-/Unterhitze des Elektroherdes auf einen Umluft- bzw. Heißluftherd um. 180 °C beim Elektroherd entsprechen also beispielsweise 160 °C beim Umluft- oder Heißluftherd. Und mit plus 20 wird aus Umlufttemperatur der Wert für Ober-/Unterhitze.

Backofen-Umrechnung

Ober/Unterhitze Umluft
150 C 130 C
160 C 140 C
180 C 160 C
200 C 180 C
220 C 200 C
240 C 220 C
260 C 240 C
280 C 260 C
Backofen-Umrechnung Ober-/Unterhitze zu Umluft

Es ist auch erwähnenswert, dass die schonende Zubereitung von Speisen im Ofen, besonders unter Verwendung der Um- oder Heißluftfunktion, gesünder sein kann als andere Methoden wie Frittieren. Frittiertes Essen, oft reich an Fett und Salz, wird häufig als Risikofaktor für verschiedene gesundheitliche Probleme wie Diabetes und gastroösophageale Refluxkrankheit (Sodbrennen) genannt. Daher kann das Backen mit korrekt umgerechneten Ofentemperaturen nicht nur kulinarische Genüsse bieten, sondern auch zu einem gesünderen Lebensstil beitragen.

Kennen Sie schon unsere Tipps für die Grippe-Zeit?– So bleiben Sie gesund!

Gefällt euch 1000Haushaltstipps.de?

Dann würden wir uns freuen, wenn ihr diese Seite teilt. Zum Beispiel bei Pinterest oder Facebook. Auch über ein Däumchen für unsere Facebook-Seite freuen wir uns – so bleibt ihr zeitgleich auch immer auf dem Laufenden!

(Visited 5.088 times, 7 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert