Spiegel putzen

Print Friendly, PDF & Email

Spiegel putzen – so werden Spiege wieder sauber

  • Leichte Verschmutzungen entfernen Sie am besten mit warmem Wasser und einem Schuss Spülmittel.
  • Spiegel werden schön sauber, wenn man dem Wischwasser einen Schuss Salmiak zugibt.
  • Damit der Spiegel nicht nach jedem Bad beschlägt, reibt man ihn mit etwas Schmierseife oder Glyzerin ein. Danach mit einem Lederlappen gut trockenreiben. Eine halbe Kartoffel tut ebenfalls gute Dienste. Mit der Schnittfläche über den Spiegel reiben und mit einem Papiertuch nachwischen.
  • Es gibt im Handel auch sehr wirksame Anti-Beschlag-Sprays
    (hilft ebenfalls bei Autoscheiben und Brillengläsern).
  • Eine stark verschmierte Glasoberfläche des Spiegels bekommen Sie mit einer rohen Kartoffel, schwarzem Tee oder auch einer Spiritus-Essig-Mischung wieder wunderbar hin.

Spiegel putzen



1000 Tipps für den Haushalt …
Wenn Sie noch Rezepte, Tipps zur Gesundheit, Hausputz, Wäschepflege, Fleckenmittel, Recycling, Anregungen zur Ungezieferbekämpfung  oder, oder, oder… haben, senden Sie uns eine kurze Nachricht.

(Visited 78 times, 1 visits today)
Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.