Hausputz

Spiegel putzen wie ein Profi

Print Friendly, PDF & Email

Spieglein, Spieglein an der Wand: Eine klare Sicht durch professionelles Spiegel putzen

Haben Sie es satt, immer wieder Schlieren und Streifen auf Ihrem Spiegel zu sehen? Möchten Sie, dass Ihr Spiegel nicht nur funktional, sondern auch makellos aussieht? Dann sind Sie hier genau richtig! Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Spiegel wie ein Profi putzen können. Mit ein paar einfachen Tricks und Tipps werden Sie eine klare Sicht auf sich selbst haben und Ihren Spiegel in neuem Glanz erstrahlen lassen.

Das Reinigen von Spiegeln kann eine knifflige Aufgabe sein. Oft hinterlässt man trotz aller Bemühungen unschöne Streifen oder Schlieren, die die Sicht beeinträchtigen. Doch keine Sorge, Sie sind nicht allein mit diesem Problem! Viele Menschen kämpfen damit, ihren Spiegel streifenfrei zu putzen.

Das Problem liegt oft in der Wahl der falschen Reinigungsmittel oder der falschen Technik. Viele herkömmliche Glasreiniger hinterlassen Rückstände auf dem Spiegel, die für unschöne Streifen und Schlieren sorgen. Auch das Abwischen mit einem herkömmlichen Putzlappen kann das Problem verstärken.

Lösung: Profi-Tipps für streifenfreien Spiegelglanz

Um Ihren Spiegel wie ein Profi zu reinigen, benötigen Sie nur ein paar einfache Hilfsmittel und eine gute Technik. Hier sind einige Tipps, die Ihnen dabei helfen werden, einen streifenfreien Spiegelglanz zu erzielen:

  1. Wählen Sie das richtige Reinigungsmittel: Verzichten Sie auf herkömmliche Glasreiniger und setzen Sie stattdessen auf eine Mischung aus Wasser und Essig. Diese natürliche Reinigungslösung ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch äußerst effektiv gegen Schmutz und Streifen.
  2. Verwenden Sie das richtige Werkzeug: Anstatt eines herkömmlichen Putzlappens sollten Sie ein Mikrofasertuch oder Zeitungspapier verwenden. Diese Materialien hinterlassen keine Fussel oder Rückstände auf dem Spiegel und sorgen für eine streifenfreie Reinigung.
  3. In kreisenden Bewegungen reinigen: Anstatt einfach nur horizontal oder vertikal zu wischen, sollten Sie den Spiegel in kleinen kreisenden Bewegungen reinigen. Dadurch werden Schmutz und Streifen effektiver entfernt.
  4. Den Spiegel nachtrocknen: Um sicherzustellen, dass kein Wasser auf dem Spiegel verdunstet und unschöne Flecken hinterlässt, sollten Sie den Spiegel nach der Reinigung gründlich trockenreiben. Hierfür eignet sich am besten ein trockenes Mikrofasertuch.

Hausmittelchen

Wie Fensterscheiben oder andere Glasoberflächen müssen auch Spiegel gereinigt werden. Niemand sieht gerne in den Spiegel und entdeckt dort Fingerabdrücke, Streifen oder andere Verschmutzungen. Um Spiegel effektiv und ohne Streifen zu reinigen, gibt es neben den unzähligen Glasreinigern und Putzmitteln auch die einen oder anderen Hausmittel:

  • Leichte Verschmutzungen entfernen Sie am besten mit warmem Wasser und einem Schuss Spülmittel.
  • Spiegel werden schön sauber, wenn man dem Wischwasser einen Schuss Salmiak zugibt.
  • Damit der Spiegel nicht nach jedem Bad beschlägt, reibt man ihn mit etwas Schmierseife oder Glyzerin ein. Danach mit einem Lederlappen gut trockenreiben. Eine halbe Kartoffel tut ebenfalls gute Dienste. Mit der Schnittfläche über den Spiegel reiben und mit einem Papiertuch nachwischen.
  • Es gibt im Handel auch sehr wirksame Anti-Beschlag-Sprays
    (hilft ebenfalls bei Autoscheiben und Brillengläsern).
  • Eine stark verschmierte Glasoberfläche des Spiegels bekommen Sie mit einer rohen Kartoffel, schwarzem Tee oder auch einer Spiritus-Essig-Mischung wieder wunderbar hin.

Zusammenfassung

Mit diesen einfachen Tipps und Tricks können Sie Ihren Spiegel wie ein Profi putzen und einen streifenfreien Spiegelglanz erzielen. Die richtige Wahl des Reinigungsmittels, das passende Werkzeug und die richtige Reinigungstechnik sind entscheidend, um Schlieren und Streifen zu vermeiden. Probieren Sie es selbst aus und genießen Sie eine klare Sicht in Ihr Spiegelbild!

Spiegel putzen

Auch in unserem Blog: Kennen Sie schon unsere Tipps zur Pflanzenpflege im Urlaub?

Gefällt euch 1000Haushaltstipps.de?

Dann würden wir uns freuen, wenn ihr diese Seite teilt. Zum Beispiel bei Pinterest oder Facebook. Auch über ein Däumchen für unsere Facebook-Seite freuen wir uns – so bleibt ihr zeitgleich auch immer auf dem Laufenden!

(Visited 191 times, 1 visits today)

Bildquellen

  • Badspiegel: © WavebreakMediaMicro / stock.adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert