Fugen reinigen

Print Friendly, PDF & Email
So machen Sie Ihr Bad richtig sauber – Fugen reinigen

Die Fugen im Bad oder in der Küche zu reinigen gehört nicht eben zu den beliebtesten Aufgaben im Haushalt. Mit unserem Hausmittel geht es ganz einfach. Und das ganz ohne teure Spezialmittel.

Fugen reinigen ganz einfach:

Die Fugen zwischen den Kacheln werden wieder weiß, wenn man eine alte Zahnbürste in Kaisernatron, Salmiakgeist oder Schlemmkreide und sogar Backpulver taucht und mit etwas Wasser zu einem Brei zu verrührt. Mit dieser Mischung die Fugen einfach einbürsten. Etwa eine halbe bis eine Stunde einwirken lassen und anschließend gründlich mit Wasser abwaschen.

Essigessenz, Zitronensäure oder Scheuermilch sollte man zum Putzen der Fugen besser nicht verwenden, denn die aggressiven Säuren greifen den Zement im Mörtel an und machen ihn porös.

Im Video unten gibt es eine Anleitung, wie man die Fugen mit Hilfe von Backpulver sauber bekommt.


Auch in unserem Blog: Das war noch  nicht genug Hausputz für Sie? Wir haben noch mehr zum Thema Putzen: Kennen Sie schon unsere Tipps für´s Teppich reinigen oder unsere Putz-Tricks mit Zwiebeln?

Gefällt euch 1000Haushaltstipps.de?

Dann würden wir uns freuen, wenn ihr diese Seite teilt. Zum Beispiel bei Pinterest oder Facebook. Auch über ein Däumchen für unsere Facebook-Seite freuen wir uns – so bleibt ihr zeitgleich auch immer auf dem Laufenden!

Fugen reinigen


1000Haushaltstipps.de

Eine Sammlung von Haushaltstipps und -tricks: 
Hier finden Sie eine laufend erweiterte Sammlung von Tipps und Tricks, die in vielen Bereichen des Haushalts helfen, die anfallenden Arbeiten einfach, schnell und gründlich zu erledigen.

Wenn Sie noch Rezepte, Tipps zur Gesundheit, Hausputz, Wäschepflege, Fleckenmittel, Recycling, Anregungen zur Ungezieferbekämpfung  oder, oder, oder… haben, senden Sie uns eine kurze Nachricht.

(Visited 133 times, 1 visits today)
🙂 Vielen Dank für's Teilen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner