Korbmöbel

Print Friendly, PDF & Email
Korbmöbel und Flechtwaren reinigen und pflegen – Weg mit Kratzern, Wasserrändern, Kerzenwachs

Im Haus sind Korbmöbel nur geringen Belastungen ausgesetzt und können mit aufmerksamer Pflege auch sehr alt werden. Auch antike Teile sehen mit guter Pflege immer noch ansehnlich aus.

Omas Pflege- und Reinigungstipps
  • Schützen Sie Ihre Möbel vor zu viel Sonneneinstrahlung
  • Um Gilb zuvorzukommen, sollten Korbmöbel mit lauwarmen Salzwasser abgewischt werden. Zitronenöl schützt zusätzlich vor Austrocknung.
  • Waschen Sie Sessel aus Peddigrohr regelmäßig mit Seifenlauge ab, der ein bisschen Salz beigesetzt ist. Das verlängert die Lebensdauer der Möbel.
  • Um Korbmöbel aufzuhellen mischen Sie aus Salz und Essig einen Brei und tragen diesen auf das Möbelstück auf. Anschließend feinfach klar abspülen.
  • Stehen die Flechtmöbel in der prallen Sonne oder an der Heizung sollte man sie hin und wieder mit einem Zerstäuber einnebeln.
  • Um das Korbgeflecht an Möbeln zu pflegen bürsten Sie es mit einer harten Bürste und lauwarmem Salzwasser ab. Anschließend mit einem weichen Tuch abwischen.
  • Das Absprühen der Rattanmöbel mit einem etwas festeren Strahl aus dem Wasserschlauch ist auch möglich, sofern die Möbel danach wieder recht zügig durchtrocknen können.
Korbmöbel


Kennen Sie einen wertvollen Tipp oder Trick?

1000Haushaltstipps.de baut auf Sie. Helfen Sie mit, den Alltag aller unserer User mit Ihren Ratschlägen und Tricks ein wenig zu erleichtern. Senden Sie uns deshalb Ihre kleinen Geheimnisse und helfen Sie mit, diesen Ratgeber zum Vorteil aller aufzufüllen.


1000 Tipps für den Haushalt …
Wenn Sie noch Rezepte, Tipps zur Gesundheit, Hausputz, Wäschepflege, Fleckenmittel, Recycling, Anregungen zur Ungezieferbekämpfung  oder, oder, oder… haben, senden Sie uns eine kurze Nachricht.

(Visited 69 times, 1 visits today)
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.