SOS-Hausmittel für Balkonpflanzen

Print Friendly, PDF & Email
SOS-Tipps für Balkonpflanzen

Wenn es uns nicht gut geht, gehen wir zum Arzt. Unsere Balkonpflanzen wie Geranien, Rosen etc. brauchen unsere Hilfe um gegen Krankheiten und Schädlinge anzukämpfen.

Hier sind unsere SOS-Hausmittel gegen häufige Probleme bei Balkonpflanzen:

Kranke Blätter und schwache Knospen

Meistens ist ein Nährstoffmangel schuld daran. Wenn sich die Pflanze relativ leicht aus der Erde lösen lässt, sollten Sie frische Erde nachfüllen oder gleich umtopfen. Tipp: Mischen Sie einen Esslöffel getrockneten Kaffeesatz unter, denn dieser bewirkt einen neuen Energieschub.

Blattläuse

Lösen Sie einen Esslöffel Kernseife in einem Liter warmen Wasser auf. Etwas abkühlen lassen und anschließend mit einer Sprühflasche abends großzügig auf die Blätter aufsprühen. Die Reste am nächsten Morgen mit klarem Wasser abspülen.

Balkonpflanzen SOS Tipps
Ameisen und Marienkäfer sind natürliche Fressfeinde von Läusen.
Echter Mehltau

Mischen Sie Vollmilch und Wasser im Verhältnis 1:8. Danach besprühen Sie die betroffenen Blätter mehrmals in der Woche bis der Belag verschwunden ist.

Gegen echten Mehltau hilft auch Natron. Mischen Sie hierzu ein Päckchen Natron mit zwei Litern Wasser und geben Sie 20 ml Öl dazu. Sprühen Sie die Lösung alle zwei Wochen auf die befallenen Stellen.

Auch in unserem Blog: Nie wieder kalte Füße!

Gefällt euch 1000Haushaltstipps.de?

Dann würden wir uns freuen, wenn ihr diese Seite teilt. Zum Beispiel bei Pinterest oder Facebook. Auch über ein Däumchen für unsere Facebook-Seite freuen wir uns – so bleibt ihr zeitgleich auch immer auf dem Laufenden!

1000Haushaltstipps.de
Eine Sammlung von Haushaltstipps und -tricks: 
Hier finden Sie eine laufend erweiterte Sammlung von Tipps und Tricks, die in vielen Bereichen des Haushalts helfen, die anfallenden Arbeiten einfach, schnell und gründlich zu erledigen.

(Visited 64 times, 1 visits today)
🙂 Vielen Dank für's Teilen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.