Licht im Garten

Print Friendly, PDF & Email

Lichter im Garten bieten sowohl im Sommer als auch im Winter und in der Übergangszeit einen großen Nutzen. In lauen Sommernächten sorgen sie bei der Gartenparty für ein stimmungsvolles Ambiente. In der dunklen Jahreszeit weisen sie uns den Weg und sind oft auch Teil einer fulminanten Weihnachtsbeleuchtung. Kurzum, es gibt kaum einen Garten ohne künstliche Lichtquelle. Clever positioniert erhöhen die Lichter den Komfort erheblich.

Was Licht alles kann

Denken wir an Licht, dann denken wir in erster Linie an Helligkeit. Sie ermöglicht uns das Sehen, denn als Menschen können wir in der Dunkelheit unsere Umgebung nur schemenhaft erkennen. Außenlampen mit LED bringen deshalb im wahrsten Sinne des Wortes Licht ins Dunkel. Das ist auch aus Sicherheitsgründen sehr wichtig. Ein beleuchtetes Eingangstor schreckt unerwünschte Besucher ab. Sinnvoll sind vor allem Lampen mit Bewegungsmelder. Diese schalten sich erst ein, wenn sie in einem bestimmten Radius eine Bewegung wahrnehmen. Da das Suchen des Lichtschalters in der Dunkelheit oft Probleme bereitet, ist das sehr praktisch. Auf Einbrecher wirkt eine solche Anlage ebenfalls abschreckend. LED Lichter machen aber auch entlang des Gehwegs Sinn. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Gartenweg anzulegen. Selbst kleinste, mit Trittsteinen belegte Pfade erhalten durch einen Lichtersaum mehr Sichtbarkeit. In manchen Fällen bringt eine Lichterkette Vorteile. Licht im Garten ist aber auch noch aus anderen Gründen sinnvoll, denn eine LED Außenbeleuchtung sorgt für ein extravagantes Flair und ist deshalb ein wichtiges Dekoelement. Ohne eine entsprechende Beleuchtung macht die Gartenparty nur halb so viel Spaß und es ist kaum möglich, nach Einbruch der Dunkelheit gemütlich auf der Terrasse zu sitzen.

Arrangements für eine exzellente Optik

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, den Garten dekorativ zu gestalten und ihm somit eine ganz besondere Note zu verleihen. Im Fachhandel steht eine große Auswahl an Blumenkübeln und Figuren aus Echt- und Kunststein zur Verfügung. Auch Objekte aus wetterfestem Polyresin bereichern das Sortiment. Darüber hinaus versprüht vor allem Selbstgemachtes einen ganz individuellen Charme. Wer die Deko ins rechte Licht rücken möchte, verwendet hierfür am besten LED-Außenlampen. Somit kommen die optischen Highlights auch bei trübem Wetter, in der Dämmerung und bei Nacht bestens zur Geltung. Darüber hinaus gibt es weitere interessante Einsatzbereiche. So liegen derzeit Schwimmteiche voll im Trend. Diese fügen sich aufgrund ihrer natürlichen Gestaltung harmonisch in die Gartenlandschaft ein und bieten die Möglichkeit zum Baden. Ein cleveres Filtersystem mit Substrat und eine reichhaltige Bepflanzung sorgen für sauberes, kristallklares Wasser. Vor allem in lauen Sommernächten bereitet es vielen Gartenbesitzern Freude, ins kühle Nass zu springen. Ohne Beleuchtung wäre das ein riskantes Unterfangen. Neben den Spots, die bestimmte Bereiche des Gartens beleuchten, gibt es auch flache Leuchten, die sich dezent in den Boden einarbeiten lassen. Für Teiche und Pools stehen spezielle Unterwasserleuchten zur Verfügung, die ein bisschen Romantik ins Spiel bringen. Sehr hübsch sind von unten beleuchtete Springbrunnen. Somit ist es möglich, großen Vorbildern, zum Beispiel dem berühmten Wasserspiel vor dem Burj Khalifa in Dubai, nachzueifern. Fazit: Es gibt viele Möglichkeiten, dem Ambiente im Garten eine besondere Note zu verleihen. Doch erst die richtige Beleuchtung rückt die schönsten Stellen ins perfekte Licht. Sie ist das i-Tüpfelchen und sorgt für einen außergewöhnlichen Charme.

Kennen Sie einen wertvollen Tipp oder Trick?

1000Haushaltstipps.de baut auf Sie. Helfen Sie mit, den Alltag aller unserer User mit Ihren Ratschlägen und Tricks ein wenig zu erleichtern. Senden Sie uns deshalb Ihre kleinen Geheimnisse und helfen Sie mit, diesen Ratgeber zum Vorteil aller aufzufüllen.

1000 Tipps für den Haushalt …
Wenn Sie noch Rezepte, Tipps zur Gesundheit, Hausputz, Wäschepflege, Fleckenmittel, Recycling, Anregungen zur Ungezieferbekämpfung  oder, oder, oder… haben, senden Sie uns eine kurze Nachricht.

Weitere interessante Gartentipps:
Pflanzkartoffel

Kartoffeln selbst anbauen

Pommes, Knödel, Gnocchi, Kartoffelpüree und Chips – Grundlage aller dieser Speisen bilden Kartoffeln. Kaum eine Nutzpflanze ist so häufig auf ...
Weiterlesen …
Gartenarbeit

Die Vorzüge von Gartenarbeit

8 Gründe, warum ein Gemüsegarten uns glücklich und gesund macht Welches Hobby hilft uns, länger zu leben? Die Gartenarbeit! Wenn ...
Weiterlesen …
Selbstversorger werden

Selbstversorger mit Obst und Gemüse

So werden Sie Selbstversorger, denn egal ob im Garten oder auf dem Balkon: Auch auf kleinstem Raum kann man Äpfel, ...
Weiterlesen …
Insekten

Der Insekten-Garten

Schmetterlinge und Marienkäfer im Insektengarten Der Rückgang vieler Insekten in Deutschland ist in aller Munde. Deshalb bemühen sich immer mehr ...
Weiterlesen …
🙂 Vielen Dank für's Teilen 🙂

Bildquellen

  • Holzwand mit Lichterkette: © Serhii / stock.adobe.com
  • Tomaten: © Burst / picography.co
  • Tropische Pflanzen beleuchtet: © Odua Images / stock.adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner