Zimmerpflanzen im Winter

Print Friendly, PDF & Email
Zimmerpflanze, geht´s dir gut?

Auch für Zimmerpflanzen können die kalten Monate stressig werden. Wie man den grünen Mitbewohnern jetzt hilft.

Sind meine Pflanzen auf der Fensterbank eigentlich gut aufgehoben?

Nein. Denn auch wenn sich Pflanzen in der lichtarmen Saison nach mehr Sonne sehnen: Die eiskalte Fensterscheibe und Zugluft lassen sie bibbern. Besser aufgehoben sind sie im kühleren Schlafzimmmer oder Treppenhaus. Auch empfehlenswert sind Regale oder Tische in Fensternähe.

Meine Orchidee verliert Knospen – ist das im Winter normal?

Nein. Das liegt vermutlich daran, dass die Pflanze zu wenig Feuchtigkeit bekommt. Vor allem trockene Heizungsluft macht empfindlichen Orchideen zu schaffen. Deshalb sollte immer ein Schälchen Wasser in ihrer Nähe stehen. Ein ideales Winterquartier ist auch das Badezimmer mit seinem feuchtwarmen Klima.

Zimmerpflanzen
Auch Orchideen brauchen im Winter spezielle Pflege.
Wie oft sollte ich meine Pflanzen jetzt gießen?

Gerade im Winter stellen viele Zimmerpflanzen ihr Wachstum ein. Bei weniger Arbeit bleibt der große Durst natürlich aus. Fühlt sich die Erde trocken an, muss zur Gießkanne gegriffen werden – aber bitte nur höchstens einmal pro Woche. Auch Düngen ist bis Anfang März nicht notwendig.

Ich habe gehört, Staub ist schlecht für Pflanzen – stimmt das?

Ja. Vor allem großblättrige Gewächse werden schnell zum Staubfänger. Damit sie nicht schlappmachen, muss jetzt ein feuchter Lappen her – denn nur so kommt wieder genug Licht an die Pflanze. Kleinblättrige Gewächse dürfen öfter mal mit warmen Wasser abgeduscht werden. Aber bitte Vorsicht, dass die Erde nicht nass wird.

Die Blätter der Pflanze sind plötzlich fahl und haben gelbe Sprenkel. Was ist das?

Daran ist vermutlich die gelbliche Spinnmilbe schuld. Die Schädlinge vermehren sich bei trockener und warmer Heizungsluft rasant und saugen den Saft aus den Blättern. Stark befallenes Grün sollte aus diesem Grund sofort entfernt werden. Anschließend die Pflanze vorsichtig mit warmem Wasser abbrausen und dann mit Netzschwefel (Blumenhandel) besprühen – der tötet auch Milbenlaven ab.

Auch in unserem Block: Clevere Tricks zur Pflege von Balkonpflanzen im Winter.

Gefällt euch 1000Haushaltstipps.de?

Dann würden wir uns freuen, wenn ihr diese Seite teilt. Zum Beispiel bei Pinterest oder Facebook. Auch über ein Däumchen für unsere Facebook-Seite freuen wir uns – so bleibt ihr zeitgleich auch immer auf dem Laufenden!

1000Haushaltstipps.de
Eine Sammlung von Haushaltstipps und -tricks: 
Hier finden Sie eine laufend erweiterte Sammlung von Tipps und Tricks, die in vielen Bereichen des Haushalts helfen, die anfallenden Arbeiten einfach, schnell und gründlich zu erledigen.

1000 Tipps für den Haushalt …
Wenn Sie noch Rezepte, Tipps zur Gesundheit, Hausputz, Wäschepflege, Fleckenmittel, Recycling, Anregungen zur Ungezieferbekämpfung  oder, oder, oder… haben, senden Sie uns eine kurze Nachricht.

Das könnte dich auch interessieren:

Kresse frisch von der Fensterbank…

Kresse immer frisch... ... ob auf Butterbrot oder pur - Kresse schmeckt und ist gesund. Das beliebte Küchenkraut ist ein ...
Weiterlesen …

Freebies

Als kleinen Service haben wir hier einige Freebies, die die Organisation deines Alltags erleichtern können für dich zusammengestellt. Kostenlos & ...
Weiterlesen …

Beim Kochen Energie sparen

Es hält sich hartnäckig das Gerücht, dass Omas irgendwie immer wussten was zu tun war und viele kleine praktische Tipps ...
Weiterlesen …

Tipps für eine gute Figur

Das Geheimnis einer guten Figur - Ein Blick in den Spiegel sagt: „Oh je. Da muss aber schnell etwas passieren.“ ...
Weiterlesen …
(Visited 30 times, 1 visits today)
Please follow and like us:

Bildquellen

  • Fitness: © Sebastian Duda / 123rf.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.