Gesundheit

Notfallnummern: Schnelle Hilfe in jeder Lebenslage

Print Friendly, PDF & Email

Bedeutung von Notfallnummern

Stellen Sie sich vor, sie befinden sich in einer Notsituation und benötigen dringend Hilfe. In solchen Momenten ist es entscheidend, schnell die richtige Unterstützung zu erhalten. Notfallnummern spielen hierbei eine wichtige Rolle, da sie Ihnen ermöglichen, sofort Kontakt zu den entsprechenden Rettungsdiensten aufzunehmen.

Ob bei einem medizinischen Notfall, einem Brand, einem Unfall oder in anderen lebensbedrohlichen Situationen – die richtigen Notfallnummern können das Leben retten. Es ist daher von großer Bedeutung, dass Sie die wichtigsten Rufnummern kennen und im Notfall schnell darauf zugreifen können.

Wir geben nützliche Tipps, wie Sie die Nummern schnell und einfach abrufen können, um in jeder Lebenslage schnelle Hilfe zu erhalten.

Welche Notrufnummer man anrufen sollte, wenn ein medizinischer Notfall oder eine Gefahrensituation eingetreten ist, kann im Ernstfall zu viel Verwirrung und Sucherei führen. Hier finden Sie Notfallnummern sowohl für die allgemein bekannten, als auch die speziellen Notfälle, bei denen man die richtige Notfallnummer nicht sofort parat hat.

Die wichtigsten Notfallnummern

Notrufnummer: 112

Die Notrufnummer 112 ist die europaweite einheitliche Notrufnummer und sollte in jedem Land bekannt sein. Egal ob in Deutschland, Frankreich oder Spanien – die 112 ist eine wichtige Anlaufstelle in lebensbedrohlichen Situationen. Hier erreichen Sie den Rettungsdienst, die Feuerwehr oder die Polizei.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117

Der ärztliche Bereitschaftsdienst ist außerhalb der regulären Sprechzeiten Ihres Hausarztes für Sie da. Die Nummer 116 117 gilt deutschlandweit und verbindet Sie mit einem Arzt, der Ihnen bei medizinischen Problemen weiterhelfen kann.

Giftnotruf: 030 19240

Bei Vergiftungen oder Verdacht auf Vergiftungen ist der Giftnotruf eine wichtige Anlaufstelle. Das Giftinformationszentrum unter der Rufnummer 030 19240 kann Ihnen im Notfall schnelle Hilfe und Informationen zur richtigen Handlung geben.

Polizei: 110

Die Rufnummer 110 gilt als direkte Verbindung zur Polizei in Deutschland. Bei akuter Gefahr oder Straftaten sollten Sie die 110 wählen, um schnell die Polizei zu alarmieren.

Feuerwehr: 112

Die Feuerwehr erreicht man ebenfalls über die Notrufnummer 112. Bei Bränden, Unfällen oder anderen Notfällen, bei denen Feuerwehrleute benötigt werden, ist diese Nummer die richtige Wahl.

Weitere Notfallnummern

Notfallnummern 24 Stunden jeden Tag erreichbar

  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst für nicht lebensbedrohlich Kranke, die am Abend oder Wochenende bzw. Feiertag ärztliche Hilfe suchen: 116 117
  • Apothekennotdienst: 0800 00 22 8 33
  • Hilfetelefon bei Gewalt gegen Frauen, in vielen verschiedenen Sprachen: 08000/ 116 0 16
  • Evangelische Telefon-Seelsorge: 0800/ 111 0 111
  • Katholische Telefon-Seelsorge (Ruf und Rat): 0800/ 111 0 222
  • Sperr-Notruf (Sperren von EC- und Kreditkarten und Personalausweisen): 116 116

Notfallnummern eingeschränkt erreichbar

  • Opfer-Notruf des Weißen Rings e.V.: 116 006 / Montag-Sonntag 7 bis 22 Uhr, gebührenfrei
  • Nummer gegen Kummer (Kinder- und Jugendtelefon): 116 11 / Montag bis Samstag 14 bis 20 Uhr, kostenlos, anonym
  • Elterntelefon: 0800/111 0 550 / Montag bis Freitag 9 bis 11 Uhr / Dienstag und Donnerstag auch 17 bis 19 Uhr, kostenlos, anonym
  • Hilfe für missbrauchte Kinder (Dunkelziffer e.V., Hamburg): 040/421 07 00 10 / Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 10 bis 13 Uhr; Dienstag und Mittwoch auch 14 bis 16 Uhr. Es fallen die normalen Telefonkosten an.

Tipp: Speichern Sie die Notfallnummern in Ihrem Smartphone

Um im Ernstfall schnell handeln zu können, empfiehlt es sich, die wichtigen Notfallnummern im Smartphone zu speichern. Erstellen Sie einen eigenen Kontakteintrag mit dem Namen „Notfallnummern“ und fügen Sie die Nummern 112, 116 117, 030 19240, 110 und 112 hinzu. So haben Sie sie bei Bedarf schnell zur Hand.

Denken Sie daran, diese Nummern regelmäßig zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen, da sich die Notfallnummern in Zukunft ändern könnten.

In jeder Lebenslage ist es wichtig, schnell die richtige Hilfe zu erhalten. Die oben genannten Notfallnummern können dabei helfen, in verschiedenen Notsituationen angemessen zu reagieren. Behalten Sie sie im Hinterkopf und sorgen Sie dafür, dass Sie im Notfall schnell darauf zugreifen können. Ihre Sicherheit liegt in Ihren Händen.

Notfallnummern


Auch in unserem Blog: Kennen Sie schon unsere Tipps zur Lagerung von Getränken oder Möbelpflege? Gleich anschauen!

(Visited 195 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert