Fuß verstaucht – Was tun?

Print Friendly, PDF & Email

Beim Joggen ausgerutscht – Fuß verstaucht. Was als erstes tun?

Verstauchte und überdehnte Gelenke und Bänder sind nicht nur schmerzhaft, sondern werden als erstes meistens dick. Diesen Vorgang (über Stunden hinweg) aufzuhalten und zu verzögern ist erst mal das Wichtigste.

Fuß verstaucht

Am besten kühlen. Wer Eiswürfel hat: NIE direkt auf die Haut, immer ein bisschen feuchten Stoff zwischen Eiswürfel und Haut. Ein Druckverband (Kompression) ist ebenfalls eine gute Idee. Wenn es geht das Gelenk hoch lagern und ab und zu leicht bewegen. Natürlich kann der Laie nicht immer sofort sehen, ob dem verstauchten Fuß nicht auch mehr fehlt. Deshalb immer zum Arzt. Und – wer es verträgt – nicht mit Schmerzmitteln geizen.



Wichtiger Hinweis für Beiträge im Bereich Gesundheit

Sie sollten Informationen aus 1000Haushaltstipps.de niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden.
Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Nehmen Sie niemals Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) ohne Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein!



1000 Tipps für den Haushalt …
Wenn Sie noch Rezepte, Tipps zur Gesundheit, Hausputz, Wäschepflege, Fleckenmittel, Recycling, Anregungen zur Ungezieferbekämpfung  oder, oder, oder… haben, senden Sie uns eine kurze Nachricht.

(Visited 39 times, 1 visits today)
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.