Kleine Wolkenkunde

Print Friendly, PDF & Email

Kleine Wolkenkunde: Wie wird das Wetter morgen? Und welche Wolke macht welches Wetter?

Regnet es, bleibt es bedeckt oder halten sich die Schäfchenwolken?

Man unterscheidet verschiedene Wolkenarten die uns entweder zeigen, das dass Wetter schön bleibt oder dass wir schlechteres Wetter zu erwarten haben. Es gibt auch Wolkenarten die uns zeigen das sich ein Gewitter anbahnt. Diese wollen wir hier in unserer kleinen Wolkenkunde kurz erläutern.

Schäfchenwolken (Cirrocumulus)

Wie kleine Perlen am Himmel sehen sie aus und können die Vorboten eines Gewitters sein. Wenn sie in einer Höhe von bis zu 12 km großflächig auftreten, kündigt sich bestimmt ein Wetterumschwung an. Besser ist es, jetzt eine Regenschirm einzupacken!

Hohe Schleierwolke (Cirrostratos)

Durch einen weißlichen hohen Wolkenschleier (Höhe 8-12 km) wird im Sommer die Sonne leicht verdeckt. Mit der Folge, dass die Temperatur sinkt. Hohe Schleierwolken sind meistens Schlechtwetterboten. Denn die Wahrscheinlichkeit, dass es in den nächsten 48 Stunden regnet, ist hoch.

Wolken
Hohe Schleierwolke
Haufenwolke (Cumulus)

An sonnigen Tagen sieht man die Quellwolken manchmal am Vormittag am Himmel (bis 6 km Höhe), dann stehen sie für schönes Wetter. Wenn sie sich aber immer weiter nach oben auftürmen, drohen Gewitter!

Gewitterwolke (Cumulonimbus)

Ein Cumulonimbus ist eine massige Wolke von sehr großer Ausdehnung und erinnert an einen hohen Berg. Die Gewitterwolke zählt zu den sogenannten vertikalen Wolken.

Wolkenkunde
Quellwolken stehen für schönes Wetter

Auch in unserem Blog: Der clevere Matratzenratgeber

Gefällt euch 1000Haushaltstipps.de?

Dann würden wir uns freuen, wenn ihr diese Seite teilt. Zum Beispiel bei Pinterest oder Facebook. Auch über ein Däumchen für unsere Facebook-Seite freuen wir uns – so bleibt ihr zeitgleich auch immer auf dem Laufenden!

1000 Tipps für den Haushalt …
Wenn Sie noch Rezepte, Tipps zur Gesundheit, Hausputz, Wäschepflege, Fleckenmittel, Recycling, Anregungen zur Ungezieferbekämpfung  oder, oder, oder… haben, senden Sie uns eine kurze Nachricht.

(Visited 121 times, 1 visits today)
🙂 Vielen Dank für's Teilen 🙂

Ein Gedanke zu „Kleine Wolkenkunde

  • 28. Dezember 2020 um 13:10
    Permalink

    Danke für den interessanten Beitrag. Tolle Website, hier werde ich öfter mal vorbeikommen.
    Liebe Grüße Alina

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.