Allgemeines

Brillenpflege: So verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Brille!

Print Friendly, PDF & Email

So behält die Brille perfekten Durchblick

Eine Brille ist nicht nur ein hilfreiches Hilfsmittel für eine klare Sicht, sondern auch ein modisches Accessoire. Damit Ihre Brille den perfekten Durchblick behält, ist eine regelmäßige und sorgfältige Brillenpflege unerlässlich. In diesem Artikel erhalten Sie bewährte Methoden und Techniken, um Ihre Brille in bestem Zustand zu halten, denn mit wenigen Tricks können Sie länger Freude an Ihrer Brille haben.

Die richtige Brillenpflege

Wenn Sie eine Brille tragen, wissen Sie sicherlich, wie wichtig die Brillenpflege ist, um ihre Lebensdauer zu verlängern. Eine gut gepflegte Brille sieht nicht nur besser aus, sondern funktioniert auch besser. Ob Sie eine Lesebrille, eine Sonnenbrille oder eine Sehbrille tragen, eine regelmäßige und korrekte Pflege Ihrer Brille ist entscheidend, um ihre Lebensdauer zu verlängern. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Brille richtig reinigen, aufbewahren und schützen können. Mit diesen einfachen Tipps werden Sie lange Freude an Ihrer Brille haben!

Die richtige Reinigung

Reinigen Sie Ihre Brille täglich

Um Ihre Brille sauber zu halten, empfehlen wir Ihnen, sie täglich zu reinigen. Verwenden Sie dazu warmes Wasser und ein mildes Reinigungsmittel. Reiben Sie vorsichtig die Gläser und Gestellteile ab und spülen Sie sie gründlich ab. Trocknen Sie Ihre Brille dann mit einem weichen, fusselfreien Tuch ab, um Kratzer zu vermeiden.

Verwenden Sie keine aggressiven Reinigungsmittel

Vermeiden Sie die Verwendung von aggressiven Reinigungsmitteln wie Alkohol oder Haushaltsreiniger, da diese die Beschichtung Ihrer Brille beschädigen können. Achten Sie auch darauf, keine Papiertücher oder groben Stoffe zur Reinigung zu verwenden, da diese Kratzer hinterlassen können. Ein weiches Mikrofasertuch ist die beste Wahl.

Verwenden Sie ein geeignetes Reinigungsmittel

Um Ihre Brille effektiv zu reinigen, sollten Sie ein spezielles Brillenreinigungsmittel verwenden. Verzichten Sie auf aggressive Reinigungsmittel wie Spülmittel oder Glasreiniger, da diese die Beschichtung Ihrer Gläser beschädigen können. Brillenreinigungsmittel sind sanft und schonend, sodass Sie Ihre Brille bedenkenlos reinigen können.

Spülen Sie Ihre Brille ab

Vor der eigentlichen Reinigung sollten Sie Ihre Brille unter klarem Wasser abspülen, um Staub und Schmutzpartikel zu entfernen. Verwenden Sie dabei lauwarmes Wasser und vermeiden Sie heißes Wasser, da dies die Beschichtung Ihrer Gläser beeinträchtigen könnte. Achten Sie darauf, Ihre Brille nicht zu stark zu rubbeln, damit sie keine Kratzer bekommt.

Reinigen Sie die Gläser vorsichtig

Tragen Sie eine kleine Menge des Brillenreinigungsmittels auf beide Seiten der Gläser auf. Vermeiden Sie dabei den direkten Kontakt des Reinigungsmittels mit dem Brillengestell, da dieses beschädigt werden könnte. Anschließend können Sie die Gläser mit einem weichen Mikrofasertuch oder einem speziellen Brillenputztuch vorsichtig reinigen. Verwenden Sie keine Papiertücher oder andere grobe Materialien, da diese Kratzer auf den Gläsern hinterlassen könnten.

Das Abwischen mit Kleidungsstücken vermeiden

Es ist verlockend, die Brille schnell mit dem Ärmel des Shirts oder einer Taschentuchkante abzuwischen, aber das kann Kratzer verursachen. Verwenden Sie immer ein weiches, fusselfreies Mikrofasertuch, das speziell für die Brillenreinigung entwickelt wurde. Halten Sie immer ein solches Tuch griffbereit, um Ihre Brille bei Bedarf sanft abzuwischen.

Bestseller Nr. 1
ZEISS Brillen-Reinigungstücher mit Alkohol 200 Stück zur schonenden & gründlichen Reinigung Ihrer Brillengläser - jedes Tuch einzeln verpackt - ideal für unterwegs oder auf Reisen
  • Das feuchte, mikrofeine Zellstofftuch zur Reinigung von Brillengläsern ist schnell zur Hand und effektiv in der Wirkung - ohne die Oberfläche zu...
  • Dank der alkoholhaltigen Lösung brechen die ZEISS Brillen-Reinigungstücher den Schmutz schneller und bieten trotzdem eine schonende Reinigung, ohne...
  • Zudem verkürzt sich nach der Befeuchtung der Brillengäser mit den Brillen-Reinigungstücher die Zeit, in der die Brillengläser trocknen
  • Die Brillenreinigungstücher eignen sich auch ideal zur schnellen Reinigung von LCD-Displays, Smartphones, iPhones, iPads, Tablet-PCs und Laptops
  • Klare Sicht in Sekunden: Die ZEISS Brillen-Reinigungslösungen befreien Ihre Brillengläser sanft und bequem von Schmutz, Staub oder Fett und trocknen...
AngebotBestseller Nr. 2
Zrilubkrelz® 8 Brillenputztücher in Optikerqualität - 20 x 20cm - Mikrofaser - Extra Weich & Saugstark
  • 📐 EXTRA GROß: Mit 20x20cm ist das Reinigen noch angenehmer!
  • 🗑️ BESONDERS FETTLÖSEND: Wischt Schmutz, Staub, Öl & Fett sehr effektiv weg!
  • 👍 WEICH & SAUGSTARK: Saugt wie ein Schwamm effektiv den ganzen Schmutz auf.
  • 🧼 WASCHBAR: Per Handwäsche oder im Wäschenetz bei 30°
  • 👓 STREIFENFREIE REINIGUNG: Für eine glasklare Sicht und ein neues Lebensgefühl.

Die richtige Aufbewahrung

Verwenden Sie ein Brillenetui

Um Ihre Brille vor Kratzern und Beschädigungen zu schützen, ist es wichtig, sie in einem geeigneten Brillenetui aufzubewahren. Wählen Sie ein Etui, das ausreichend Platz für Ihre Brille bietet und sie gut schützt. Vermeiden Sie es, Ihre Brille einfach in Ihrer Tasche oder auf Ihrem Schreibtisch herumliegen zu lassen, da sie dort leicht beschädigt werden kann.

Reinigen Sie das Brillenetui regelmäßig

Denken Sie daran, auch das Brillenetui regelmäßig zu reinigen. Verwenden Sie dazu ein mildes Reinigungsmittel und ein weiches Tuch. So verhindern Sie, dass sich Schmutz und Staub im Etui ansammeln und Ihre Brille beim Verstauen beschädigen.

Der richtige Schutz

Schützen Sie Ihre Brille vor Hitze

Vermeiden Sie es, Ihre Brille direkter Sonneneinstrahlung oder extremer Hitze auszusetzen. Legen Sie Ihre Brille nicht auf das Armaturenbrett Ihres Autos oder in die Nähe von Heizungen. Hohe Temperaturen können die Beschichtung der Gläser beeinträchtigen und das Brillengestell verformen.

Regelmäßige Überprüfung bei Ihrem Optiker

Um sicherzugehen, dass Ihre Brille optimal funktioniert, sollten Sie regelmäßig einen Termin bei Ihrem Optiker vereinbaren. Dieser kann Ihre Brille überprüfen, die Gläser reinigen und gegebenenfalls Anpassungen vornehmen, um Ihren Komfort und Ihre Sicht zu verbessern.

Nehmen Sie Ihre Brille richtig ab

Um die Lebensdauer Ihrer Brille zu verlängern, nehmen Sie sie immer mit beiden Händen ab. Drücken Sie nicht nur auf das Gestell oder die Gläser, da dies zu Verformungen führen kann.

Nicht übermäßig biegen

Die Brille ist zwar flexibel, aber versuchen Sie dennoch, übermäßiges Biegen zu vermeiden. Drücken Sie die Bügel nicht unnötig zusammen oder biegen Sie sie nicht in ungewöhnliche Positionen. Dies könnte die Passform Ihrer Brille beeinträchtigen und Schäden verursachen. Greifen Sie beim Aufsetzen immer mit beiden Händen an den Bügel – das vermeidet Spannungen und Verformungen an der Fassung.

Verwenden Sie ein Brillenband beim Sport

Wenn Sie Ihre Brille beim Sport tragen, ist es ratsam, ein Brillenband zu verwenden. So können Sie sicher sein, dass Ihre Brille fest sitzt und nicht herunterfallen kann. Ein Brillenband bietet zusätzlichen Schutz vor Beschädigungen und Verlust.

Brillenpflege, Brille, Sonnenbrille

Wie Sie Ihre Sonnenbrille schützen

Extreme Hitze vermeiden

Bewahren Sie Ihre Sonnenbrille lieber nicht im Handschuhfach Ihres Autos auf, denn hier ist sie ständigen Temperaturschwankungen ausgesetzt und zeigt schneller Verschleißerscheinungen.

Weg vom Oberteil

Knöpfe und Ketten können die Brillengläser schnell mal zerkratzen. Stecken Sie Ihre Sonnenbrille deshalb besser nicht ins Oberteil.

Gläser schützen

Vermeiden Sie es, die Gläser Ihrer Sonnenbrille mit den Fingern oder harten Gegenständen zu berühren – das sorgt für Kratzer und beeinträchtigt die Sichtqualität erheblich.

Mit diesen praktischen Tipps sind Sie bestens gerüstet, um Ihre Brille optimal zu pflegen und lange Freude daran zu haben. Halten Sie sie stets sauber, schützen Sie sie vor Chemikalien und bewahren Sie sie sicher auf. Vergessen Sie nicht, regelmäßige Überprüfungen beim Optiker durchführen zu lassen, um sicherzustellen, dass die Brille immer perfekt auf Sie abgestimmt ist. Wir hoffen, dass unsere Tipps zur Brillenpflege dabei helfen, Ihre Brille immer im besten Zustand zu halten!

Haben Sie weitere clevere Tipps und Tricks zum Thema Brillenpflege? Dann verraten Sie es uns in den Kommentaren!

Gefällt euch 1000Haushaltstipps.de?

Dann würden wir uns freuen, wenn ihr diese Seite teilt. Zum Beispiel bei Pinterest oder Facebook. Auch über ein Däumchen für unsere Facebook-Seite freuen wir uns – so bleibt ihr zeitgleich auch immer auf dem Laufenden!

(Visited 48 times, 1 visits today)

Letzte Aktualisierung am 12.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert