Kann man Käse einfrieren?

Print Friendly, PDF & Email
Zu viel Käse übrig. Kann man Käse einfrieren?

Gesundheitsschädlich ist der Verzehr von aufgetautem Käse nicht, allerdings verlieren manche Sorten an Aroma oder verändern ihre Konsistenz beim Käse einfrieren so, dass es unappetitlich aussieht.

Diese Käsesorten sollte man nicht einfrieren:

Dazu gehören Käsesorten mit Schimmelrinde, Weichkäse wie Camembert und Frischkäse oder Mozarella.

Diese Sorten verlieren beim Einfrieren ihre Konsistenz, da sie sehr viel Wasser enthalten und flocken beim Auftauen. Auch Fetakäse eignet sich daher nur bedingt zum Einfrieren.

Käsesorten, die sich gut einfrieren lassen

Käse lässt sich zwar auch in Scheiben einfrieren, am Stück bleibt der Käse jedoch deutlich frisch. Länger als zwei Monate sollte der Käse nicht eingefroren bleiben. Hartkäse und Schnittkäse lässt sich relativ gut einfrieren, hält sich allerdings auch mehrere Wochen im Kühlschrank.

Schnittkäse wie Gouda, Raclette-Käse oder Appenzeller lassen sich hingegen gut einfrieren. Hierzu die einzelnen Scheiben durch Folie trennen und dann wie üblich luftdicht verschließen. Hartkäse wie zum Beispiel Parmesan muss vor dem Einfrieren gerieben werden, weil er sonst bröckelt. Käse wie zum Beispiel Emmentaler kann auch am Stück eingefrostet werden.

Käse einfrieren
Emmentaler lässt sich gut einfrieren.

Eingefrorener Käse hält sich im Gefrierschrank 2 bis 3 Monate. Länger sollte er nicht eingefroren werden, weil er sonst an Geschmack verliert.

Käse am besten langsam im Kühlschrank auftauen lassen, weil er auf diese Weise am wenigsten an Flüssigkeit verliert. Bei Zimmertemperatur wird der Käse zu schnell warm.

Wichtig: Niemals Käse nicht in der Mikrowelle auftauen. 

Auch in unserem Blog: Kennen Sie schon unser Rezept für Pasta al Pomodoro? Pastaklassiker aus Neapel – Bella Italia!

Gefällt euch 1000Haushaltstipps.de?

Dann würden wir uns freuen, wenn ihr diese Seite teilt. Zum Beispiel bei Pinterest oder Facebook. Auch über ein Däumchen für unsere Facebook-Seite freuen wir uns – so bleibt ihr zeitgleich auch immer auf dem Laufenden!

1000Haushaltstipps.de
Eine Sammlung von Haushaltstipps und -tricks: 
Hier finden Sie eine laufend erweiterte Sammlung von Tipps und Tricks, die in vielen Bereichen des Haushalts helfen, die anfallenden Arbeiten einfach, schnell und gründlich zu erledigen.

1000 Tipps für den Haushalt …
Wenn Sie noch Rezepte, Tipps zur Gesundheit, Hausputz, Wäschepflege, Fleckenmittel, Recycling, Anregungen zur Ungezieferbekämpfung  oder, oder, oder… haben, senden Sie uns eine kurze Nachricht.

Das könnte dich auch interessieren:

Spaghetti Napoli

Der Pastaklassiker aus Neapel - Pasta al Pomodoro - Bella Italia! Spaghetti Napoli - Zutaten für ca. 4 PortionenZubereitungszeit: 40 ...
Weiterlesen …

Grillsoßen selbst gemacht

Mit diesen selbstgemachten Grillsoßen wird es das perfekte Grillvergnügen Selbstgemacht und lecker Lecker, wie es duftet, wenn Fleisch und Gemüse ...
Weiterlesen …

Kräutersalz mit getrockneten Kräutern

Getrocknete Kräuter - Den Sommer im Glas einfangen Kräuterduft liegt in der Luft – Jetzt beginnt die Kräutersaison! Eine einfache ...
Weiterlesen …

Beim Kochen Energie sparen

Es hält sich hartnäckig das Gerücht, dass Omas irgendwie immer wussten was zu tun war und viele kleine praktische Tipps ...
Weiterlesen …

Küche putzen

Küche putzen: Die Küche sollte der hygienischste Ort im Haus sein. Durch Kochen, Backen, Spülen entstehen hier aber auch die ...
Weiterlesen …
(Visited 40 times, 1 visits today)
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.