Eindecken – Spezialbestecke

Print Friendly, PDF & Email

Sollten Sie fĂŒr ein festliches MenĂŒ Spezialbestecke benötigen, wird es der spĂ€teren Handhabung entsprechend eingedeckt bzw. nachgedeckt (siehe Besteckregeln).

Links immer die Zangen (z.B. Hummer- oder Schneckenzange). Spezialgabeln wie z.B. Hummer-, Schnecken-, Austern- und Fonduegabeln, immer rechts vom Teller eindecken. Dasselbe gilt fĂŒr Kaviarmesser und -löffel. Sorbetlöffel und Gourmetlöffel werden immer erst zu den jeweiligen Speisen nachgedeckt.

Faustregel: Wird Spezialbesteck benötigt, wird es so eingedeckt, wie man es spÀter in der Hand hÀlt.

Spezialbestecke und ihre Verwendung
  • Die Schneckenzange ist eine kleine Zange zum Festhalten der Schnecken.
  • Ein Kaviarmesser besteht oft aus Perlmutt oder Kunststoff. Ein Löffel aus z.B. Silber wĂŒrde durch die Oxidation mit der SĂ€ure des Kaviars den einzigartigen Geschmack verfĂ€lschen. Perlmutt ist das am meisten verwendete Material, weil es chemisch trĂ€ge ist und dadurch keine unangenehmen Aromen entstehen.
  • Die Hummergabel wird rechts schrĂ€g angelegt. Man benutzt sie zum Herauslösen von Hummer-und Langustenfleisch, insbesondere der schwer zugĂ€nglichen FĂŒĂŸe.
  • Die Krebsgabel ist eine zweizinkige spitze Gabel, die zum Festhalten der Krebse dient.
  • Das Krebsmesser ist ein scharfes Messer zum Zerschneiden der Krebskörper. Das Loch in der Klinge dient zum Abbrechen der Scherenspitzen, damit sich das Fleisch besser herauslösen lĂ€sst.
  • Die Austerngabel wird rechts schrĂ€g angelegt. Man benutzt sie zum Lösen des Fleischesvon der Schalenunterseite und auch zum Essen der Auster.
  • Fonduegabel: Zum Eintauchen der FleischstĂŒcke in die heiße FlĂŒssigkeit.
  • Ein Steakmesser hat eine scharfe, meist mit einem Wellenschliff versehene Klinge, so ist das Fleisch leicht zu schneiden.
  • Ein Fischmesser dagegen hat eine stumpfe Klinge. Mit dieser wird das Fischfleisch zerteilt und die Fischhaut ist leicht abzuheben.
Spezialbestecke

Kennen Sie einen wertvollen Tipp oder Trick?

1000Haushaltstipps.de baut auf Sie. Helfen Sie mit, den Alltag aller unserer User mit Ihren RatschlĂ€gen und Tricks ein wenig zu erleichtern. Senden Sie uns deshalb Ihre kleinen Geheimnisse und helfen Sie mit, diesen Ratgeber zum Vorteil aller aufzufĂŒllen.

1000 Tipps fĂŒr den Haushalt 

Wenn Sie noch Rezepte, Tipps zur Gesundheit, Hausputz, WĂ€schepflege, Fleckenmittel, Recycling, Anregungen zur UngezieferbekĂ€mpfung  oder, oder, oder
 haben, senden Sie uns eine kurze Nachricht.

(Visited 79 times, 1 visits today)
Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.