Tipps für eine gute Figur

Print Friendly, PDF & Email

Das Geheimnis einer guten Figur – Ein Blick in den Spiegel sagt: „Oh je. Da muss aber schnell etwas passieren.“ Hier ein paar Zentimeter zugelegt, dort ein paar Pfündchen zuviel und da ein Röllchen…

Wer sein Idealgewicht erreichen und auf Dauer halten will, muss seine Ernährung umstellen und sich regelmäßig bewegen. Den Anfang und das Durchhalten schaffen Sie leichter, wenn Sie ein paar Tipps beherzigen.

Aber was ist eine gute Figur?

Im Prinzip reine Geschmacksache. Dem einen gefällt ein Fliegengewicht, der andere steht auf weiblichere Formen.

gute Figur
Abnehmen aber gesund

Wer abnehmen will, muss nicht hungern. Ganz im Gegenteil: Eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung bilden die Grundlage für ein aktives und gesundes Leben – gerade auch bei einer Diät. Überprüfen Sie deshalb Ihre Essgewohnheiten und stellen Sie Ihre Ernährung langfristig um. Achten Sie auf ballaststoffreiche Kost. Die Ballaststoffe aus Pflanzenfasern quellen in Magen und Darm und unterstützen dadurch das natürliche Sättigungsgefühl. In der Umstellphase hilft ein Ernährungs-Tagebuch. Notieren Sie, was Sie essen und überlegen Sie, wo Sie anders bzw. weniger essen könnten. Das bringt Erfolge, die zum Weitermachen motivieren. Im zweiten Schritt ändern Sie auch Ihr Bewegungsprogramm.

In Form kommen – in Form bleiben

Nur wer sich regelmäßig bewegt, kann sein Idealgewicht erreichen und auch auf Dauer halten. Besonders effektiv sind Ausdauersportarten wie Joggen, Rad fahren oder Schwimmen. Ihr Körper baut Muskelmasse auf, die selbst dann Energie verbrennt, wenn Sie sich regenerieren. Es gibt auch Nährstoffe, die in Kombination mit Bewegung einen positiven Effekt auf den Energie- und Fettsäure-Stoffwechsel haben.

Achten Sie auf ausreichend Vitamine, Ballast- und Mineralstoffe. Essen Sie möglichst fettarm mit viel Gemüse, Fisch und Reis. Gönnen Sie sich ab und zu auch mal ein Stück Schokolade. So vermeiden Sie Heißhungerattacken.

Auch kleine Dinge können eine große Wirkung haben. Nehmen Sie zum Beispiel die Treppe statt den Lift. Schon bei 15 Minuten Treppensteigen verbraucht der Körper bei einem Gewicht von 65 Kilogramm ca. 132 kcal.



Wichtiger Hinweis für Beiträge im Bereich Gesundheit

Sie sollten Informationen aus 1000Haushaltstipps.de niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden.
Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Nehmen Sie niemals Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) ohne Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein!



1000 Tipps für den Haushalt …
Wenn Sie noch Rezepte, Tipps zur Gesundheit, Hausputz, Wäschepflege, Fleckenmittel, Recycling, Anregungen zur Ungezieferbekämpfung  oder, oder, oder… haben, senden Sie uns eine kurze Nachricht.

(Visited 86 times, 1 visits today)
Please follow and like us:

Bildquellen

  • Fitness: © Sebastian Duda / 123rf.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.