BeautyfarmGesundheit

Natürliche Methoden zur Zahnaufhellung: Tipps und Hausmittel

Print Friendly, PDF & Email

Ein strahlendes Lächeln mit weißen Zähnen ist für viele Menschen ein ästhetisches Ziel. Doch nicht jeder möchte sich einer teuren Zahnaufhellungsbehandlung beim Zahnarzt unterziehen. Glücklicherweise gibt es verschiedene natürliche Methoden zur Zahnaufhellung, die zu Hause angewendet werden können. In diesem Artikel werden wir einige Hausmittel und Tipps zur Zahnaufhellung vorstellen, die auf natürlichen Inhaltsstoffen basieren.

Salbei – Eine natürliche Aufhellungsmethode

Salbei, eine Heilpflanze mit rauer Oberfläche, kann als natürliche Zahnaufhellungsmethode verwendet werden. Die Blätter des Salbeis haben eine reinigende Wirkung und können die Zähne effektiv reinigen. Nach jeder Mahlzeit können Sie ein oder zwei Salbeiblätter kauen oder mit einem Salbeiblatt vorsichtig über die Innen- und Außenseiten der Zähne reiben. Diese Methode kann dazu beitragen, Verfärbungen auf den Zähnen zu reduzieren und ein strahlendes Lächeln zu fördern.

Indisches Basilikum – Vorsorge gegen Zahnprobleme

Indisches Basilikum, auch bekannt als Heilendes Kraut, wird seit Jahrhunderten für seine entzündungshemmenden Eigenschaften geschätzt. Es kann nicht nur bei Entzündungen und Krämpfen helfen, sondern auch bei Zahnfleischerkrankungen und zur Zahnaufhellung eingesetzt werden. Ähnlich wie bei Salbei können Sie täglich ein paar Blätter indisches Basilikum kauen, um die Zähne aufzuhellen. Getrocknete Basilikumblätter können diesen Effekt verstärken. Es ist jedoch wichtig, diese Methode nicht häufig anzuwenden, um den Zahnschmelz nicht zu schädigen.

Miswakzweige – Natürliche Zahnreinigung

Miswakzweige sind Zweige vom afrikanischen Miswakbaum und können zur natürlichen Reinigung der Zähne verwendet werden. Das Kauen auf einem Miswakzweig kann dabei helfen, die Zähne gründlich zu reinigen. Zusätzlich besitzen die Zweige antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften, die gegen Zahnfleischentzündungen wirken können. Eine regelmäßige Anwendung von Miswakzweigen kann somit nicht nur zu weißen Zähnen, sondern auch zu einer verbesserten Mundgesundheit führen.

Zahnaufhellung, Zähne aufhellen

Nelkenöl – Natürliches Heilmittel gegen Entzündungen

Nelkenöl ist bekannt für seine entzündungshemmenden Eigenschaften und wird seit langem zur Linderung von Schmerzen eingesetzt. Es kann auch zur Zahnaufhellung verwendet werden. Ein paar Tropfen Nelkenöl können entweder der Zahnpasta hinzugefügt oder direkt auf die Zähne aufgetragen werden. Es ist jedoch wichtig, Nelkenöl sparsam zu verwenden, da es das Zahnfleisch reizen oder Allergien verursachen kann.

Unsere Empfehlung:

NeoOrganic® Bio Nelkenöl [Premium Grade] Gewürznelke - naturreines ätherisches bio Nelken Öl aus CO2 Extraktion - Bio Aroma - Zahnschmerzen - Nelken Duftöl Clove Oil - 30ml
  • 🌱 𝐇Ö𝐂𝐇𝐒𝐓𝐄 𝐐𝐔𝐀𝐋𝐈𝐓Ä𝐓 – Unser Nelkenöl stammt aus der tropisch-ozeanischen Region im Nordwesten...
  • 🌱 𝗕𝗜𝗢 𝗭𝗘𝗥𝗧𝗜𝗙𝗜𝗭𝗜𝗘𝗥𝗧𝗘𝗦 𝗟𝗘𝗕𝗘𝗡𝗦𝗠𝗜𝗧𝗧𝗘𝗟 – Die Bio-Zertifizierung...
  • 🌱 𝗦𝗖𝗛𝗢𝗡𝗘𝗡𝗗𝗘 𝗚𝗘𝗪𝗜𝗡𝗡𝗨𝗡𝗚 – Die Nelkenfrüchte werden von Hand geerntet und in einer kleinen...
  • 💧 𝗩𝗜𝗘𝗟𝗦𝗘𝗜𝗧𝗜𝗚𝗘 𝗔𝗡𝗪𝗘𝗡𝗗𝗨𝗡𝗚 – Unser ätherisches Nelkenöl ist ein wahrer Allrounder. In...
  • 🌱 𝗕𝗘𝗦𝗧𝗘𝗥 𝗦𝗖𝗛𝗨𝗧𝗭 𝗨𝗡𝗗 𝗗𝗢𝗦𝗜𝗘𝗥𝗨𝗡𝗚 – Unser Nelkenöl wird in einer...

Vorsicht vor Zitronensaft

Zitronensaft wird oft als Hausmittel zur Zahnaufhellung empfohlen. Die Säure des Zitronensafts kann zwar Verfärbungen auf den Zähnen reduzieren, kann jedoch auch den Zahnschmelz nachhaltig schädigen. Es wird daher von der Verwendung von Zitronensaft zur Zahnaufhellung abgeraten, da die Risiken die Vorteile überwiegen können. Es ist wichtig, den Zahnschmelz zu schützen und auf schonende Methoden zur Zahnaufhellung zurückzugreifen.

Erdbeeren – Vorsicht bei der Anwendung

Erdbeeren werden manchmal als Hausmittel zur Zahnaufhellung empfohlen, da sie aufgrund ihres Säuregehalts Verfärbungen reduzieren können. Es ist jedoch wichtig, Vorsicht walten zu lassen, da die Säure in Erdbeeren den Zahnschmelz angreifen und porös machen kann. Darüber hinaus kann der hohe Fruchtzuckergehalt der Erdbeeren die Entwicklung von Karies begünstigen. Wenn Sie Erdbeeren zur Zahnaufhellung verwenden möchten, sollten Sie dies daher mit Bedacht tun und möglicherweise andere Methoden in Betracht ziehen.

Weißmacher-Zahnpasta – Putzkörper für die Zahnaufhellung

Weißmacher-Zahnpasten oder Raucher-Zahncremes sind beliebte Produkte zur Zahnaufhellung. Sie enthalten Putzkörper, die Ablagerungen von Kaffee, Rotwein und Rauch entfernen und die Zähne wieder weißer machen können. Es wird jedoch empfohlen, diese Art von Zahnpasta nicht regelmäßig zu verwenden, da sie den Zahnschmelz abtragen kann. Es ist wichtig, den gesunden Zahnschmelz zu schützen und auf sanfte Methoden zur Zahnaufhellung zurückzugreifen.

Backpulver und Natron – Vorsicht vor Schäden

Backpulver und Natron werden manchmal als Hausmittel zur Zahnaufhellung empfohlen. Sie können äußere Verfärbungen effektiv entfernen, indem Sie sie abschleifen. Es ist jedoch wichtig, Vorsicht walten zu lassen, da sowohl Backpulver als auch Natron den Zahnschmelz abreiben können. Dies kann zu einer erhöhten Anfälligkeit für Karies und andere Zahnerkrankungen führen. Es wird daher empfohlen, auf sanftere Methoden zur Zahnaufhellung zurückzugreifen, um den Zahnschmelz zu schützen.

Kurkuma – Vorsicht vor Verfärbungen

Kurkuma, bekannt für seine gelbe Farbe, wird manchmal zur Zahnaufhellung empfohlen. Es wird roh gekaut oder als Pulver mit Salz und Kokosöl zu einer Zahnpasta vermischt. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Kurkuma hartnäckige Flecken hinterlassen und sogar Kunststofffüllungen dauerhaft verfärben kann. Wenn Sie Kurkuma zur Zahnaufhellung verwenden möchten, sollten Sie dies mit Vorsicht tun und möglicherweise andere Methoden in Betracht ziehen.

Ölziehen – Eine alternative Methode zur Zahnaufhellung

Ölziehen ist eine jahrhundertealte ayurvedische Methode zur Mundreinigung, die auch zur Zahnaufhellung verwendet werden kann. Für das Ölziehen nehmen Sie einen Schluck pflanzliches Öl wie Oliven-, Sonnenblumen- oder Kokosöl und spülen es im Mund für etwa 20 Minuten. Es wird behauptet, dass diese Methode Zahnbeläge und Bakterien entfernt und die Zähne aufhellt. Obwohl die wissenschaftliche Wirkung des Ölziehens nicht bewiesen ist, wird diese Methode als sicher angesehen und kann als alternative Methode zur Zahnaufhellung in Betracht gezogen werden.

Fazit

Natürliche Methoden zur Zahnaufhellung können eine sanfte und schonende Alternative zu chemischen Behandlungen sein. Hausmittel wie Salbei, indisches Basilikum, Miswakzweige und Nelkenöl können helfen, die Zähne aufzuhellen und die Mundgesundheit zu verbessern. Es ist jedoch wichtig, Vorsicht walten zu lassen und den Zahnschmelz zu schützen. Methoden wie die Verwendung von Zitronensaft, Erdbeeren oder stark abrasiven Substanzen wie Backpulver und Natron sollten vermieden werden, um Schäden am Zahnschmelz zu vermeiden. Es wird empfohlen, sich bei Fragen oder Bedenken an einen Zahnarzt zu wenden, um die beste Methode zur Zahnaufhellung zu finden. Ein strahlendes Lächeln mit weißen Zähnen kann mit den richtigen natürlichen Methoden erreicht werden.

(Visited 71 times, 1 visits today)

Letzte Aktualisierung am 19.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bildquellen

  • Mädchen mit Miswakzweig: © Viktoriia M / stock.adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert