Rinderrouladen mit Schmorrüben

Print Friendly, PDF & Email

Ein absoluten Küchenklassiker, der perfekt zum Herbst und Winter passt: saftige und aromatische Rinderrouladen. Diese Rinderrouladen werden super zart und zergehen schon fast auf der Zunge und die Beilage aus Kartoffeln und Rüben schmort in der Sauce gleich mit.

Lust auf ein leckeres und deftiges Gericht? Dann solltest du unbedingt einmal dieses Rezept ausprobieren! So einfach geht’s:

Rinderrouladen mit Schmorrüben

Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1/2 Stange Lauch
  • 2 Zwiebeln
  • 70 g Frühstücksspeck
  • 1 TL Butter
  • Salz und Pfeffer
  • 6 dünne Rinderrouladen aus der Oberschale
  • 2 EL Senf
  • 500 g Kartoffeln festkochend
  • 1 kg gemischte Rüben (Steckrübe, Pastinaken, Karotten)
  • 1 EL Butterschmalz
  • Mehl zum Wenden
  • 1-2 EL Tomatenmark
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Bund Petersilie
  • 200 g Schmand
  • abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone

Anleitungen
 

  • Den Lauch putzen, längs halbieren und waschen. Eine Zwiebel abziehen und halbieren. Beides quer in Streifen schneiden. Speck ebenfalls in Streifen schneiden. Alles in einer Pfanne in Butter 5 Minuten andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und evtl. flacher klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Senf bestreichen. Die Lauchfüllung darauf verteilen. Die Längsseiten der Rouladen etwas einklappen, dann das Fleisch eng einrollen und mit Küchengarn binden.
  • Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Übrige Zwiebel abziehen, grob würfeln. Die Kartoffeln und Rüben schälen, beides grob würfeln. Butterschmalz im Bräter erhitzen. Rinderrouladen mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden und rundherum anbraten. Aus dem Bräter nehmen. Rüben, Kartoffeln und Zwiebel im Bratfett anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark einrühren und mit anrösten.
  • Die Rouladen zwischen das Gemüse setzen. Brühe und Lorbeer zugeben, 90 Minuten schmoren lassen. Rouladen dabei ab und zu wenden.
  • Inzwischen Petersilienblättchen abzupfen und hacken. Mit Schmand und Zitronenschale verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Nach Ende der Schmorzeit mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Schmand servieren.
Rinderrouladen

Tipp

Für perfekte Rouladen benötigt man gutes und abgehangenes Fleisch. Klassisch werden Rinderrouladen mit Scheiben aus der Rinderkeule gewickelt, oftmals mit Fleisch aus der Oberschale.

Zum Aufrollen schlägt man am besten zuerst die Längsseiten der Roulade ein bisschen ein, bevor man sie der Länge nach aufrollt. So bleibt die Füllung da, wo sie sein soll. Anschließend werden die Rouladen mit Zahnstochern oder Rouladennadeln zusammengesteckt oder mit Küchengarn gebunden. Man kann auch spezielle Rouladenklammern verwenden, wobei diese aber das Anbraten etwas erschweren.

Auch in unserem Blog: Der Pastaklassiker aus Neapel – Spaghetti Napoli – Pasta al Pomodoro – Bella Italia!

Gefällt euch 1000Haushaltstipps.de?

Dann würden wir uns freuen, wenn ihr diese Seite teilt. Zum Beispiel bei Pinterest oder Facebook. Auch über ein Däumchen für unsere Facebook-Seite freuen wir uns – so bleibt ihr zeitgleich auch immer auf dem Laufenden!

1000 Tipps für den Haushalt …
Wenn Sie noch Rezepte, Tipps zur Gesundheit, Hausputz, Wäschepflege, Fleckenmittel, Recycling, Anregungen zur Ungezieferbekämpfung  oder, oder, oder… haben, senden Sie uns eine kurze Nachricht.

Spaghetti Napoli

Der Pastaklassiker aus Neapel - Pasta al Pomodoro - Bella Italia! Bereit für den Urlaub? Mit diesen original Spaghetti Napoli ...
Weiterlesen …
Steak grillen

Grillsoßen selbst gemacht

Mit diesen selbstgemachten Grillsoßen wird es das perfekte Grillvergnügen Selbstgemacht und lecker Lecker, wie es duftet, wenn Fleisch und Gemüse ...
Weiterlesen …
Kräutersalz Geschenk aus der Küche

Kräutersalz mit getrockneten Kräutern

Getrocknete Kräuter - Den Sommer im Glas einfangen Kräuterduft liegt in der Luft – Jetzt beginnt die Kräutersaison! Eine einfache ...
Weiterlesen …

10 Tipps wie Sie beim Kochen Energie sparen!

Es hält sich hartnäckig das Gerücht, dass Omas irgendwie immer wussten was zu tun war und viele kleine praktische Tipps ...
Weiterlesen …
Putzmittel

Küche putzen

Küche putzen: Die Küche sollte der hygienischste Ort im Haus sein. Durch Kochen, Backen, Spülen entstehen hier aber auch die ...
Weiterlesen …
(Visited 252 times, 1 visits today)
🙂 Vielen Dank für's Teilen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating