Richtig waschen

Print Friendly, PDF & Email
Wäsche richtig sortieren!

Das klingt nach Arbeit, wird aber zur Gewohnheit. Je nach Platz, ist es vorteilhaft schmutzige Wäsche schon in verschiedenen Körben vor zu sortieren. Logisch: Ein weißes Shirt wird sicher nach dem Waschen grau sein, wenn es mit schwarzen Socken zusammen gewaschen wird!

Grundsortierung: Generell weiße und farbige Wäsche trennen.

Sortierung der weißen Wäsche nach:

  • Textilart: Empfindliche Textilien, z.B. aus Wolle oder Seide, und robustere Textilien, z.B. Handt√ľcher, nicht zusammen waschen.
  • Waschtemperatur: Am besten nach den Pflegesymbolen richten, die man auf den Etiketten in der Kleidung findet. Dort steht, bei welcher Temperatur gewaschen werden darf. Oder ob ein W√§schest√ľck nur gereinigt werden sollte.
  • Verschmutzungsgrad: Wirklich schmutzige W√§sche sollte nicht zusammen mit leicht verschmutzter oder nur kurz getragener W√§sche gewaschen werden.

Sortierung der farbigen Wäsche nach:

  • Textilart: Empfindliche Textilien, z.B. aus Wolle oder Seide, und robustere Textilien, z.B. Handt√ľcher, nicht zusammen waschen.
  • Waschtemperatur: Am besten nach den Pflegesymbolen richten, die man auf den Etiketten in der Kleidung findet. Dort steht, bei welcher Temperatur gewaschen werden darf. Oder ob ein W√§schest√ľck nur gereinigt werden sollte.
  • Verschmutzungsgrad: Wirklich schmutzige W√§sche sollte nicht zusammen mit leicht verschmutzter oder nur kurz getragener W√§sche gewaschen werden.
  • Farbintensit√§t: Vor allem rote und schwarze W√§schest√ľcke k√∂nnten ausf√§rben und sollten daher m√∂glichst mit √§hnlichen Farben zusammen gewaschen werden. Zuweilen gibt es hierzu auch Hinweise auf dem Etikett.
Beladen der Waschmaschine

Mit der richtigen Beladung der Waschmaschine k√∂nnen Sie viel Kosten und vor allem Energie sparen. Eine ausreichende F√ľllung ist wichtig – also weder zu wenig, noch zu voll. Wenn die Maschine zu voll ist, kann die W√§sche in der Trommel nicht richtig gedreht und aus diesem Grund auch nicht richtig gereinigt werden. Bei normalem Waschgang: Ca. zu 2/3 bef√ľllen; bei Fein- oder Wollw√§sche sollte die Waschtrommel aber maximal bis zur H√§lfte gef√ľllt werden.

Waschprogramm wählen
  • Vorw√§sche: Eine Vorw√§sche ist nur bei sehr stark verschmutzter W√§sche n√∂tig.
  • Hauptwaschgang: Die meisten Waschmaschinen bieten einen Normal-, einen Pflegeleicht-, einen Fein- und/oder einen Wollwaschgang mit jeweils unterschiedlichen Temperaturen an. Den Waschgang und die Waschtemperatur abh√§ngig von der Textilart und dem Verschmutzungsgrad w√§hlen. Die eingen√§hten Pflegesymbole geben genaue Hinweise.
  • Schleudern: Die verschiedenen Waschprogramme steuern das Schleudern automatisch. Bei sehr empfindlichen W√§schest√ľcken sollte jedoch gezielt das Schleudern reduzieren werden (geringere Umdrehungen) oder sogar ganz darauf verzichtet werden.
Dosierung des Waschmittels

Sie richtet sich nach drei Faktoren: Grad der Verschmutzung, Wasserhärtebereich und Wäschemenge in der Maschine. Genaue Dosieranleitungen gibt es auf jeder Waschmittel-Packung.

richtig waschen, Wäsche waschen

Sonstige Tipps zum Thema Wäsche waschen
  • Holen Sie die W√§sche immer rechtzeitig aus der Waschmaschine. Liegt feuchte W√§sche zu lange in der Trommel, f√§ngt sie infolgedesse an zu m√ľffeln. Von Schimmel ganz zu schweigen.
  • Entleeren Sie immer s√§mtliche Taschen der W√§sche vor dem Waschen. Weil ein mitgewaschenes Papiertaschentuch oder ein Kugelschreiber die ganze W√§sche verderben kann.
  • Schlie√üen Sie Rei√üverschl√ľsse und Kn√∂pfe. So bleibt die Form der W√§sche erhalten.
  • Drehen Sie die W√§sche auf links. Vor allem Jeans waschen nicht so schnell aus und Farben bleiben l√§nger erhalten. Prints und Drucke auf Shirts leben l√§nger.
  • Behandeln Sie Handt√ľcher nicht mit Weichsp√ľler. Ansonsten verlieren sie ihre Saugkraft und nehmen nur noch schwer Feuchtigkeit auf. Besser ist es, sie im W√§schetrockner trocknen, so werden sie auch weich.
  • Bessern Sie W√§sche aus, bevor Sie diese in die Waschmaschine stecken. Ansonsten besteht die Gefahr, dass durch das Waschen ein noch gr√∂√üerer Schaden entsteht.



1000 Tipps f√ľr den Haushalt …
Wenn Sie noch Rezepte, Tipps zur Gesundheit, Hausputz, W√§schepflege, Fleckenmittel, Recycling, Anregungen zur Ungezieferbek√§mpfung¬† oder, oder, oder… haben, senden Sie uns eine kurze Nachricht.

(Visited 71 times, 1 visits today)
Please follow and like us:

Bildquellen

  • Laundry: ¬© BillionPhotos.com / stock.adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.