So verheddert sich Bettwäsche nicht im Trockner

Print Friendly, PDF & Email

Ein Wäschetrockner ist ein Luxus, mit dem Sie in kurzer Zeit saubere, warme und trockene Bettwäsche haben. Wenn Sie zu den Haushalten gehören, die einen Wäschetrockner besitzen, wissen Sie auch, wie ärgerlich es ist, wenn sich Ihre Bettwäsche im Wäschetrockner verheddert.

Wäschetrockner sollen das Trocknen beschleunigen, aber wenn Ihre Bettwäsche verdreht und zerknittert herauskommt, verlängert das zusätzliche Bügeln die Arbeit nur noch. Aber keine Angst – unsere einfachen Tricks helfen gegen das Verheddern.

Schütteln Sie die Wäsche aus

Die meisten Menschen ziehen eine Ladung Wäsche aus der Waschmaschine und werfen sie direkt in den Wäschetrockner.

Aber – die Wäsche kann bereits verdreht, zerknittert oder ineinander verschlungen aus der Waschmaschine kommen. Schütteln Sie deshalb jedes Teil einzeln aus, wenn Sie die Waschmaschine ausräumen und lösen Sie alle Laken und Bettbezüge voneinander, bevor Sie sie in den Trockner geben.

Verwenden Sie Trocknerbälle

Trocknerbälle* helfen dabei, Ihre Wäsche zu trennen und Luft im Wäschetrockner zirkulieren zu lassen, was den zusätzlichen Vorteil hat, die Trocknungszeit zu verringern und Strom und Geld zu sparen. Benutzen Sie ein paar Trocknerbälle zusammen mit Ihrer Bettwäsche. Wenn Sie lieber auf Plastik verzichten möchten, entscheiden Sie sich für Trocknerbälle aus Wolle – sie sind nicht nur vollständig biologisch abbaubar, sondern auch bedeutend leiser im Wäschetrockner.

Bettwäsche Wäschetrockner
Überladen Sie Ihren Wäschetrockner nicht

Wenn Ihr Bettzeug nicht genug Platz hat, um sich frei in der Trommel zu bewegen, ist es ziemlich sicher, dass sie sich verheddert und zerknittert. Wenn Sie also eine große Ladung gewaschen haben, stopfen Sie nicht alles auf einmal in den Wäschetrockner.

Teilen Sie die Wäsche stattdessen gegebenenfalls auf und trocknen Sie sie in zwei Durchgängen. Auf den ersten Blick mag es nach mehr Aufwand aussehen, aber auf lange Sicht spart es Zeit, wenn jede Ladung effizient trocknet. Denn so müssen Sie keine halbfeuchten, verdrehten Laken auseinanderziehen, die sich mit den trockenen verheddert haben.

Bettbezüge zuknöpfen

Bettbezüge können einen ziemlichen Appetit auf Kissenbezüge haben und sie durch ihren offenen Rand ganz „verschlucken“. Schließen Sie deshalb vor dem Waschen Knöpfe oder Reißverschlüsse, bevor Sie Ihr Bettzeug in die Wäsche geben.

Trocknen Sie kleinere Wäschestücke nicht in der gleichen Ladung

Geben Sie kleine Dinge wie Socken, Geschirrtücher oder Babykleidung nicht mit Ihrer Bettwäsche in den Trockner, da Sie diese am Ende des Trocknungs-Zyklus unvermeidlich aus einem Kissenbezug fischen werden.

Waschen und trocknen Sie alle kleinen Haushaltstextilien zusammen   – zum Beispiel Handtücher, Kissenbezüge und Geschirrtücher – und anschließend Bettbezüge und große Badelaken.

💡 Tipp:

Wenn es an der Zeit ist, Ihren Wäschetrockner auszutauschen, suchen Sie nach einem mit umgekehrter Wäschetrocknerfunktion. Diese Maschinen ändern die Richtung, in der sich die Trommel dreht alle paar Minuten, was Verheddern und Knittern minimiert.

Ideen für Ihre Waschküche – Wäschetrockner

1000 Tipps für den Haushalt …
Wenn Sie noch Rezepte, Tipps zur Gesundheit, Hausputz, Wäschepflege, Fleckenmittel, Recycling, Anregungen zur Ungezieferbekämpfung  oder, oder, oder… haben, senden Sie uns eine kurze Nachricht.

Weitere interessante Haushaltstipps:
Winterjacken reinigen Tipps

Wie reinige ich Winterjacken richtig?

Sie halten schön warm, aber wie reinigt man Winterjacken und Mäntel richtig? Winterjacken und Mäntel bewahren uns vor der Kälte ...
Weiterlesen …
die richtige Bettdecke Ratgeber

Die richtige Bettdecke

Achte bei der Bettdecke auf die Füllung! Wenn du im Schlaf auch schnell frierst oder ständig von Hitzeattacken heimgesucht wirst, ...
Weiterlesen …

Clever waschen – leichter bügeln!

Dämpfen anstatt plätten Sie können den täglichen Duschgang dazu nutzen, um sich das Bügeln zu ersparen. Hängen Sie die getrocknete ...
Weiterlesen …
Teppiche reinigen

Teppiche pflegen

Teppiche pflegen Um Ihre Teppiche zu pflegen, legen Sie den Teppich einfach mit dem Flor nach unten in den Schnee ...
Weiterlesen …
🙂 Vielen Dank für's Teilen 🙂

Letzte Aktualisierung am 7.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bildquellen

  • Zwei blaue Wäschebälle: © Primastock / stock.adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner