Kauf eines Ferienhauses im Ausland geplant?

Print Friendly, PDF & Email

Die wichtigsten Dinge, die man vor dem Kauf eines Ferienhauses im Ausland wissen sollten

Es ist kein Geheimnis, dass immer mehr Menschen Ferienhäuser im In- oder Ausland kaufen. Laut einer Studie von Statista hat die Zahl der Deutschen, die ein Ferienhaus im In- oder Ausland besitzen, deutlich zugenommen.

Für diesen Trend gibt es viele Gründe: Der schwache Euro, die zunehmende Beliebtheit von Reisen und die steigende Nachfrage nach sicherer Geldanlage spielen eine Rolle. Doch bevor Sie auf den Zug aufspringen und Ihr eigenes Stück Paradies und Urlaub im Ausland kaufen, sollten Sie einige Dinge wissen.

Vergewissern Sie sich, dass Sie die Gesetze und Vorschriften des Landes kennen, in dem Sie kaufen möchten
  • Wenn Sie sich über die örtlichen Verordnungen und Steuern sowie die Gebühren der Gemeinden informieren, können Sie sicher sein, dass es keine Überraschungen gibt, wenn Sie Ihr Traumhaus im Ausland kaufen.
  • Wenn Sie wissen, wie oft Sie Ihre Immobilie persönlich besichtigen oder vermieten können, welche Beschränkungen für Umbauten oder Veränderungen an der Immobilie gelten und wie lange die Mietgenehmigungen dauern und wie hoch die Kosten dafür sind, können Sie Ihre Entscheidung leichter treffen.
  • Wenn Sie sich im Vorfeld mit diesen Gesetzen und Vorschriften vertraut machen, können Sie das aufregende Abenteuer des Kaufs eines Ferienhauses beruhigt angehen.
Finden Sie heraus, welche Art von Versicherung Sie benötigen

Wenn Sie den Kauf eines Hauses im Ausland in Erwägung ziehen, ist es wichtig, die Art der Versicherung zu berücksichtigen, die Sie benötigen. Die wichtigsten Versicherungen sind vor allem die, um sich gegen Risiken wie Feuer, Diebstahl und Haftpflicht zu schützen. Ziehen Sie auch eine Überschwemmungsversicherung in Betracht, wenn in Ihrer Gegend die Möglichkeit von Naturkatastrophen wie Überschwemmungen besteht.

Wenn Sie sich Sorgen um Vandalismus machen, sollten Sie einen Versicherer finden, der dieses Risiko abdeckt. Auch die Versicherung gegen Erdbeben sollte geprüft werden, wenn sie für die Region, in der sich die Immobilie befindet, in Frage kommt!

Ebenso ist es wichtig zu prüfen, ob Spezialversicherungen wie gegen Sturm, schweren Hagel oder Ähnliches infrage kommen.

Informieren Sie sich über die Lebenshaltungskosten in der Region, in der sich Ihr Ferienhaus befindet

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, ein Ferienhaus zu kaufen, ist es wichtig, sich über die Lebenshaltungskosten in der Region zu informieren, in der Sie eine Immobilie erwerben möchten.

Und nicht nur das: Sie müssen sich auch über eventuelle Zusatzkosten informieren, bevor Sie sich für den Kauf einer Immobilie an einem begehrten Ort wie Spanien entscheiden. Eine Immobilie auf Mallorca ist derzeit bei Deutschen, die einen Zweitwohnsitz suchen, sehr beliebt; allerdings sind die Kosten für Immobilien In TOP Lagen dort hoch, da die Nachfrage ebenfalls sehr hoch ist!

Ferienhaus Ausland, Finca
Legen Sie fest, wer sich um das Haus kümmert, wenn Sie nicht da sind

Die Entscheidung, wem Sie Ihr Ferienhaus im Ausland anvertrauen, ist sicherlich eine schwierige Entscheidung. Natürlich wollen Sie jemanden, der vertrauenswürdig ist und auf den Sie sich verlassen können. Im Idealfall haben Sie jemanden, der in derselben Stadt oder in der Nähe wohnt und regelmäßig nach dem Rechten sieht und bei Bedarf die notwendigen Maßnahmen ergreift, z. B. die Post abholt oder sich um die Pflanzen im Garten kümmert.

Aber manchmal ist es nicht möglich oder machbar, einen Betreuer in der Nähe zu benennen. Sie könnten einen Dienstleister beauftragen oder sogar eine treue Haushälterin fragen, welche Aufgaben und Pflichten diese übernehmen können.

Genießen Sie Ihr neues Feriendomizil!

Der Einzug in ein neues Ferienhaus sollte ein aufregendes und bedeutsames Ereignis sein! Ganz gleich, ob Sie sich für eine Hütte im Wald, ein Strandhaus an der Küste oder etwas dazwischen entschieden haben – wenn Sie sich die Zeit nehmen, dem Haus eine persönliche Note zu geben, freuen Sie sich auf jeden einzelnen Besuch!

Sprechen Sie mit Ihrer Familie darüber, wie sie die neuen Räume dekorieren und verschönern möchte, damit es sich wirklich wie zu Hause anfühlt. Machen Sie aus der Dekoration Projekte, die Sie gemeinsam durchführen können, z. B. Möbel streichen oder Bilder aufhängen.

Auch der Spaß darf nicht zu kurz kommen – Viel Spaß in Ihrem neuen Ferienhaus!

(Visited 25 times, 4 visits today)
🙂 Vielen Dank für's Teilen 🙂

Bildquellen

  • Casa: © C.Berlin / stock.adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner