1000Haushaltstipps.de - Bewährte Tipps und Tricks für Gesundheit, Wäschepflege, Küche, Fleckentfernung, Pflege und Reinigung der Möbel, Geld Garten und vieles mehr!

Startseite Bücherecke Checklisten Forum Tipp senden Gästebuch Newsletter Linkliste
Tipp suchen  
Tipps
Hausputz
  Ungeziefer
  Küche
Wäsche
Gesundheit
Alle meine Kinder
Beautyfarm
Spartipps
Gartenparadies
Heimwerken
Reisen
Feste feiern
Zaubereien
Marktplatz
Einkaufsparadies 
  Gewinnspiele 
    Finanzservice 
Service
Kalorienrechner
Bauernregeln
Tages-Horoskop
Sportergebnisse
Schulferien
Namens-Orakel
Witze
Hier werben?
Surftipps
Geld-Verdienen
Haushaltsbuch
Lieblingslinks

www.amazon.de

 

Küche

Praktische Tipps

Frischer Fisch auf den Tisch
...
so erkennt man ob Fisch frisch ist
Frischer Fisch hat klare Augen und die Kiemen sind noch rot, weil sie ja bis vor kurzem noch sauerstoffreiches Blut transportiert haben. Hat der vorliegende Fisch graue Kiemen und getrübte Augen, ist er nicht mehr frisch und sollte nicht mehr verzehrt werden. Drückt man das Fleisch an der Seite des Fischs ein und bleibt eine Delle, ist das ebenfalls ein Indiz für mangelnde Frische. Ganz wichtig ist auch der Geruch, denn stinkender Fisch ist ebenfalls nicht mehr frisch.

Versalzene Speisen
Geringe Mengen Salz lassen sich durch Zucker neutralisieren. Bei größeren Mengen zwei Teelöffel Obstessig mit einem Löffel Zucker vermischen und zugeben.

Überzuckerter Kuchen
Einen zu süß geratenen Kuchenteig kann man eventuell durch die Zugabe eines Schusses Apfelessig oder eines Teelöffels Zitronensaft retten. Beides neutralisiert die Süße ein wenig und gibt dem Kuchen eine fruchtige Note.

Spaghettisoße - besser als beim Italiener
Tomatensoße hat jeder. Etwas besonderes bietet man seiner Familie, wenn man Käsestücke in etwas Milch oder Sahne auflöst. Man bekommt dann eine sehr lecker, würzige Soße und kann die Käsereste, die niemand mehr essen möchte, gut verbrauchen.

Wasser öffnet Einmachgläser
Lassen sich Einmachgläser nur noch schwer öffnen, Glas einfach Kopf über in heißes Wasser tauchen. Der Deckel lässt sich dann nach kurzer Zeit ganz einfach lösen.

Keine Reste im Becher
Joghurt und Schmand bekommt man restlos aus dem Becher, wenn man den Becherboden vor dem Stürzen mit einem Messer einsticht.

 

Zwiebeln schälen
Wer muss dran glauben?
Am besten ein Kontaktlinsenträger, wenn einer zur Hand ist! Durch die Scheibe direkt vor der Linse sind sie nämlich weniger anfällig für die Ausdünstungen der Zwiebeln.
Gegen Zwiebelgeruch wäscht man sich die Hände mit Edelstahlseife. Wer die nicht hat, braucht trotzdem nicht verzweifeln. Jeder andere Gegenstand aus Edelstahl ist genauso gut. Einfach kaltes Wasser aufdrehen und die Hände zum Beispiel an der Edelstahlspüle reiben. Das dauert zwar unter Umständen etwas, dafür hat man aber muffelfreie Finger. Schließlich möchte man vor seinen Gästen ja mit leckerem Essen und nicht mit zwiebeligen Fingern glänzen.

Schrumplige Kartoffel
Einfach vor dem Schälen in kaltes Wasser legen dann werden sie wieder knackig und lassen sich besser schälen.

Angefrorene Kartoffeln retten
Angefrorene Kartoffeln kann man leicht retten, indem man sie mehrere Stunden in kaltes Wasser legt.

Knoblauchzehen und Zwiebeln häuten
Zwiebeln und Knoblauch zu schälen sind ja seit jeher unbeliebte Aufgaben. Damit zumindest einmal das Pellen einfacher wird, legt man die zu entblätternden Stücke fünf Minuten lang in lauwarmes Wasser. Dadurch lösen sich die äußeren Schichten und lassen sich ganz leicht entfernen.

Eine schnelle Speise aus Omas Zeiten - Arme Ritter
Zwieback in gequirltem Ei und etwas Milch einweichen, in der Pfanne braten und anschließend mit Zucker bestreuen.

Wer Suppenfleisch später kalt aufschneiden möchte, sollte das Fleisch in der Suppe kalt werden lassen. Es bleibt dann saftig.

Blumenkohl beim Kochen weiß halten
Blumenkohl bleibt beim Kochen weiß, indem man dem Kochwasser eine Kleinigkeit Zucker beigibt.

Probieren Sie einmal Apfelsaft als Bratenfond. Das Fleisch wird wie üblich angebraten und statt mit Wasser, mit Apfelsaft aufgefüllt. Besonders zu empfehlen ist hierfür ein feinsäuerlicher Direktsaft.

Speisereste im Glas aufheben
Statt in einem Plastik- oder Metallgefäß sollten Speisereste in Glasschalen oder Schraubglas aufbewahrt werden. Denn nur Glas ist geschmacksneutral.

Salzkartoffeln erhalten einen besonders guten Geschmack und eine schöne Farbe, wenn Sie etwas Currypulver beim Kochen ins Wasser geben.

Ist die Suppe versalzen, einfach eine geschälte Kartoffel mitkochen und anschließend wieder heraus nehmen, Kartoffeln saugen Salz auf.

Um Frikadellen eine leckere Würze zu geben, einfach eine Tüten-Zwiebelsuppe mit untermischen.

 

Gesund Leben mit Bienen Blütenstaub. Es enthält viele Mineralien und Nährstoffe und hilft maßgeblich die Colesterinwerte zu senken. Ihr Naturheilmittel Shop direk aus Neuseeland.

Das könnte Sie auch interessieren:
Einkaufen nach Plan
Die Badewanne als Kühlschrank!
Wie funktioniert eine Mikrowelle?
Hält ein Löffel in einer Sektflasche den Sekt länger frisch??
Grilltipps
Gesunde Ernährung für Kind & Familie. Mit BMI-Rechner - auch für Kinder. 

 

Noch Fragen?
Stellen Sie sie doch einfach in unserem
| Forum |

  | Ins Gästebuch eintragen |

  | Newsletter Anmeldung |

1000 Tipps für den Haushalt ...
Wenn Sie noch Rezepte, Tipps zur Gesundheit, Hausputz, Wäschepflege, Fleckenmittel, Recycling, Anregungen zur Ungezieferbekämpfung  oder, oder, oder... haben, senden Sie uns eine kurze
Nachricht.

 

 

  

Bookmark and Share

1000Haushaltstipps.de

.........................
Frag richtig!

Hast du eine Frage?
Suchst du einen Tipp oder ein Hausmittel?

Bitte lies HIER, wie Du eine Frage loswerden kannst.
.........................

Happy Size - Attraktive Damenmode in den Größen 40 bis 60

Banner Haushaltshilfe 120x600

Finanzierung Geldanlagen Marketing Mittelalter Handy Geld verdienen
Musik Download Versicherung Arbeit Steuern sparen Online Girokonto » Link anmelden «Linktausch
Copyright © 2006-2012 / 1000Haushaltstipps.de

Disclaimer / Copyright / Impressum / Werbemöglichkeiten / Linktausch / Kontakt