1000Haushaltstipps.de - Bewährte Tipps und Tricks für Gesundheit, Wäschepflege, Küche, Fleckentfernung, Pflege und Reinigung der Möbel, Geld Garten und vieles mehr!

Startseite Bücherecke Checklisten Forum Tipp senden Gästebuch Newsletter Linkliste
Tipp suchen  
Tipps
Hausputz
  Ungeziefer
  Küche
Wäsche
Gesundheit
Alle meine Kinder
Beautyfarm
Spartipps
Gartenparadies
Heimwerken
Reisen
Feste feiern
Zaubereien
Marktplatz
Einkaufsparadies 
  Gewinnspiele 
    Finanzservice 
Service
Kalorienrechner
Bauernregeln
Tages-Horoskop
Sportergebnisse
Schulferien
Namens-Orakel
Witze
Hier werben?
Surftipps
Geld-Verdienen
Haushaltsbuch
Lieblingslinks

www.amazon.de

 

Küche

Frisches aus deutschen Landen...

Was gibt´s wann frisch aus deutschem Anbau?

Wissen Sie noch, was wann bei uns wächst? Wer seine Ernährung entsprechend den Jahreszeiten zusammenstellen möchte, kann sich an diesem Saisonkalender orientieren.

Januar: 
Grünkohl, Bananen, Avocados, Knollensellerie, Chicoreé (Gewächshaus), Gartenkresse (Gewächshaus), Grünkohl, Rosenkohl, Schwarzwurzel.

Februar: 
Chicoreé (Gewächshaus), Gartenkresse (Gewächshaus), Grünkohl, Rosenkohl, Schwarzwurzel, Mangos, Fenchel, Bananen, Meerrettichwurzeln, Suppengemüse.

März: 
Chicoreé (Gewächshaus), Gartenkresse (Gewächshaus), Rosenkohl.

April: 
Chicoreé (Gewächshaus), Gartenkresse (Gewächshaus), Spargel.
Obst: Rhabarber.

Mai: 
Erdbeeren, Blumenkohl, Bärlauch, Rettich, Nektarinen, Spargel, junger Knoblauch, Radieschen, Frühlingszwiebeln, Gartenkresse (Gewächshaus), Kohlrabi, Mangold, Spitzkohl.
Obst: Erdbeeren, Rhabarber.

Juni: 
frischer Blumenkohl, Busch-, Stangen- und Dicke Bohnen, Erbsen, Kartoffeln, Kohlrabi, Mangold, Broccoli, Radieschen, Salatgurken, Wirsing, Weiß- und Spitzkohl, Endivien, Zucchini, Zwiebeln. 
Ende Juni sind die ersten Sommerfrüchte reif: Stachelbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren und Kirschen.

Juli und August: 
Staudensellerie, Einlegegurken, Paprika, Porree, Rettich, Tomaten, Radicchio; Aprikosen, Brombeeren, Heidelbeeren, Mirabellen, Pflaumen, Preiselbeeren, Wasser- und Zuckermelonen.

September und Oktober:
Reifezeit für Chicoree, Fenchel, Kürbis, Meerrettich, Rosenkohl, Rote Bete, Rotkohl, Schwarzwurzeln, Steckrüben, Feldsalat. Süße Weintrauben, Holunderbeeren, knackige Wal- und Haselnüsse, Quitten, Pilze.

November: 
Grünkohl. Ananas, Chicoreé (Gewächshaus), Endiviensalat, Feldsalat, Haselnüsse, Kiwis, Pomelos, Mandarinen, Orangen, Weißkohl, Sellerieknollen, Gartenkresse (Gewächshaus), Rosenkohl, Schwarzwurzel, Wirsing.

Dezember: 
Chicoreé (Gewächshaus), Gartenkresse (Gewächshaus), Grünkohl, Rosenkohl, Schwarzwurzel.

 

1000Haushaltstipps

Tauche Sie ein ins Nestlé Ernährungsstudio

Wie Sie mit ausgewogener Ernährung gesund bleiben und Ihr Wohlbefinden steigern können? Besuchen Sie dasNestlé Ernährungsstudio. In diesen und vielen anderen Ernährungsfragen steht Ihnen das Nestlé-Team jederzeit mit Infos & Tipps beratend zur Seite. Weiterhin erhalten Sie hier kostenlos leckere Kochrezepte, Expertenwissen zu Gesundheit und Ernährung, Ernährungstagebuch für die persönliche Nährstoffbilanz und individueller Fitnessplan.

Sich beim Kauf von Obst und Gemüse an den regionalen Erntezeiten zu orientieren, hat viele Vorteile:

Bessere Qualität: Während der natürlichen Erntezeiten sind Geschmack und Aroma der Lebensmittel besser als nach monatelanger Lagerung. Und der Vitamingehalt ist auch größer.

Weniger Schadstoffe: Werden Obst und Gemüse über weite Strecken transportiert, wird die Ware oftmals vor- oder nach dem Transport chemisch behandelt. Und bei Treibhausware weisen die Pflanzen oft deutlich höhere Nitratwerte auf als Freilandware (Kopfsalat, Spinat, Rote Bete).

Umweltfreundlich: Wer frische Ware auf dem Markt kauft, spart nicht nur unnötige Verpackung wie Folie, Netz oder Kunststofftablett. Er unterstützt auch die Produkte aus seiner Region und hilft so, Energie für weite Transportwege zu sparen.

Öko ist am besten: denn bei ökologisch angebautem Obst und Gemüse wird auf den Einsatz von gesundheitsschädlichen Pestiziden verzichtet.

 

1000Haushaltstipps.de
Eine Sammlung von Haushaltstipps und -tricks: 
Hier finden Sie eine laufend erweiterte Sammlung von Tipps und Tricks, die in vielen Bereichen des Haushalts helfen, die anfallenden Arbeiten einfach, schnell und gründlich zu erledigen.

 

Noch Fragen?
Stellen Sie sie doch einfach in unserem
| Forum |

  | Ins Gästebuch eintragen |

  | Newsletter Anmeldung |

1000 Tipps für den Haushalt ...
Wenn Sie noch Rezepte, Tipps zur Gesundheit, Hausputz, Wäschepflege, Fleckenmittel, Recycling, Anregungen zur Ungezieferbekämpfung  oder, oder, oder... haben, senden Sie uns eine kurze
Nachricht.

 

 

  

Bookmark and Share

1000Haushaltstipps.de

.........................
Frag richtig!

Hast du eine Frage?
Suchst du einen Tipp oder ein Hausmittel?

Bitte lies HIER, wie Du eine Frage loswerden kannst.
.........................

Happy Size - Attraktive Damenmode in den Größen 40 bis 60

Banner Haushaltshilfe 120x600

Finanzierung Geldanlagen Marketing Mittelalter Handy Geld verdienen
Musik Download Versicherung Arbeit Steuern sparen Online Girokonto » Link anmelden «Linktausch
Copyright © 2006-2012 / 1000Haushaltstipps.de

Disclaimer / Copyright / Impressum / Werbemöglichkeiten / Linktausch / Kontakt