1000Haushaltstipps.de - Bewährte Tipps und Tricks für Gesundheit, Wäschepflege, Küche, Fleckentfernung, Pflege und Reinigung der Möbel, Geld Garten und vieles mehr!

Startseite Bücherecke Checklisten Forum Tipp senden Gästebuch Newsletter Linkliste
Tipp suchen  
Tipps
Hausputz
  Ungeziefer
  Küche
Wäsche
Gesundheit
Alle meine Kinder
Beautyfarm
Spartipps
Gartenparadies
Heimwerken
Reisen
Feste feiern
Zaubereien
Marktplatz
Einkaufsparadies 
  Gewinnspiele 
    Finanzservice 
Service
Kalorienrechner
Bauernregeln
Tages-Horoskop
Sportergebnisse
Schulferien
Namens-Orakel
Witze
Hier werben?
Surftipps
Geld-Verdienen
Haushaltsbuch
Lieblingslinks

www.amazon.de

 

Gartentipps

 

Gartenkalender rund ums Jahr

Juli

 

Im Juli gibt es jede Menge im Garten zu tun.

Beete und Stauden sind zu jäten. Kümmernder Rasen wird gedüngt und ausgebessert. Verblühtes ist zu entfernen, Gehölze sind auszulichten, Stauden aufzubinden. Und bestimmte Gemüsesorten und Kräuter können Sie jetzt auspflanzen.

Gleichzeitig gilt es, auf Schädlinge zu achten. Denn Schnecken, Raupen, Blattläuse und Milben können Ihnen die Gartensaison gründlich verderben.

Genießen

Jetzt ist Hochsommer: höchste Zeit, den Garten auch einmal richtig zu genießen. Erfreuen Sie sich an den herrlichen Farben und sommerlichen Düften.

Gut düngen und schlauer gießen

Kübel- und Balkonpflanzen werden jetzt wöchentlich, Blühpflanzen wie Geranien, Petunien oder Verbenen aufgrund des hohen Nährstoffbedarfs während der Blütezeit zweimal wöchentlich gedüngt. Wässern Sie in den frühen Morgen- und Abendstunden, damit die Pflanzen nicht verbrennen: Im Juli wirken Wassertropfen auf Blättern und Blüten wie eine Lupe, durch die das Sonnenlicht noch verstärkt wird.

Verblühtes raus

Welkes an Stauden und Gehölzen am besten sofort entfernen. Das kräftigt die Pflanze, und es steigt die Chance auf eine zweite Blüte.

Alles was schlingt und rankt anbinden

Clematis und Kletterhopfen werden befestigt und gestützt, damit sie bei Regen und Wind nicht abbrechen. Auch Bergrosen und Gladiolen sollten leicht gestützt werden. Bei mittelhohen Stauden haben sich verstellbare Staudenhalter bewährt.

Das könnte Sie auch interessieren:
Gartenbeleuchtung
Ziergarten
Richtig umtopfen
Himbeeren aus dem Kübel

 

 

 

Diskutieren Sie mit!
Im Forum können Sie persönliche
Beiträge zu den Themen
Haushaltstipps & Rezepte posten.

| Forum |

  | Ins Gästebuch eintragen |

  | Newsletter Anmeldung |

1000 Tipps für den Haushalt ...
Wenn Sie noch Rezepte, Tipps zur Gesundheit, Hausputz, Wäschepflege, Fleckenmittel, Recycling, Anregungen zur Ungezieferbekämpfung  oder, oder, oder... haben, senden Sie uns eine kurze
Nachricht.

 

 

  

Bookmark and Share

1000Haushaltstipps.de

.........................
Frag richtig!

Hast du eine Frage?
Suchst du einen Tipp oder ein Hausmittel?

Bitte lies HIER, wie Du eine Frage loswerden kannst.
.........................

Happy Size - Attraktive Damenmode in den Größen 40 bis 60

Banner Haushaltshilfe 120x600

Finanzierung Geldanlagen Marketing Mittelalter Handy Geld verdienen
Musik Download Versicherung Arbeit Steuern sparen Online Girokonto » Link anmelden «Linktausch
Copyright © 2006-2012 / 1000Haushaltstipps.de

Disclaimer / Copyright / Impressum / Werbemöglichkeiten / Linktausch / Kontakt